Aktuell nicht im Programm

Marinas Kleiderschrank platzt aus allen Nähten

Marinas Kleiderschrank platzt aus allen Nähten
00:00 | 01:39

Nichts anzuziehen?

"Schrankalarm"-Kandidatin Marina ist verzweifelt. Sie hat einen Kleiderschrank, randvoll mit Klamotten, aber trotzdem nichts anzuziehen. "Ich habe keinen Überblick mehr über die Sachen, die ich habe und wo sie versteckt sind", klagt die Nürnbergerin ihr Leid. Die zweifache Mama hat vor zehn Jahren über 30 Kilo abgenommen. Mit der letzten Schwangerschaft kamen dann aber zehn Kilo wieder zurück. Aus all diesen Zeiten befinden sich noch die unterschiedlich großen Kleidungsstücke in ihrem Kleiderschrank.

Marina ist 1,60 Meter groß und trägt Kleidergröße 42/44. Die Mutter einer 18-jährigen und einer einjähriger Tochter findet sich in ihrem Kleiderschrank einfach nicht mehr zurecht und braucht jetzt endlich Hilfe. "Ich habe seit acht Jahren eine neue Beziehung und da kam jetzt noch mal ein kleiner Nachzögling, die Emma", strahlt die 36-Jährige. Für die anstehende Taufe möchte sich Marina endlich mal richtig aufbrezeln, damit die Verwandtschaft sagen kann, die Marina sieht heute aber chic aus. Dafür braucht sie die Unterstützung der "Schrankalarm"-Experten Miyabi Kawai und Manuel Cortez.

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie