Aktuell nicht im Programm

Schrankalarm

 

Miyabi bastelt ganz besondere Accessoires

Miyabi bastelt ganz besondere Accessoires

Ein Hauch von Extravaganz und Klasse

Asita wünscht sich auffallendere Outfits und ein bisschen Pariser-Chic in ihrem Kleiderschrank. Besonders sagen ihr Chanel-Looks mit einem Hauch von Extravaganz und Klasse zu. Um diesem Wunsch zu entsprechen, will "Schrankalarm"-Expertin Miyabi Kawai die Outfits noch durch selbst gemachte Accessoires pimpen.

Für den Casual- Look macht die Styling-Expertin einen Wendeschal aus gewaschener Wolle: "Das ist easy und hat einen maximalen Effekt. So ein bisschen wie Chanel in der jetzigen Winterkollektion." Zunächst schneidet Miyabi die Stoffstücke aus, die sie für den Schal braucht. Dann legt die Expertin beide aufeinander und vernäht sie. Bei einem echten Chanel-Look darf aber natürlich auch eine auffällige Perlenkette nicht fehlen. Miyabi hat unterschiedlich farbige und große Perlen mitgebracht und fertigt dazu eine Kette an. Für die moderne Note lässt sie Zwischenräume zwischen den Perlen. Dazu drückt sie mit einer Zange verschiedene Stellen des Drahts ein, um die Perlen zu fixieren.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer