Aktuell nicht im Programm

Miyabi bastelt Schmuck für Noras Neustart

Miyabi bastelt Schmuck für Noras Neustart
00:00 | 01:29

Schlicht und schön

"Schrankalarm"-Expertin Miyabi Kawai bastelt Schmuck für Noras Referendariats-Look. Auf einem Blatt Papier hat die Stylistin den Schmuck vorgezeichnet und das Design festgelegt. Für die Umsetzung benötigt sie eine Goldkette, Goldstäbe, ein paar kürzere Goldstäbe für die Ohrringe, Ohrring-Stecker, Nylonfaden, eine Nadel und verschiedene Zangen.

Zunächst fädelt Mia drei goldene Stäbchen auf und verknotet den Nylonfaden so, dass ein Dreieck entsteht. Diesen Schritt wiederholt sie bis die Dreiecke zu einem geometrischen Kettenanhänger werden. Um die Kette an dem entstandenen Anhänger anzubringen, befestigt Mia zwei Ösen an den äußeren Seiten des Schmuckstücks und an diesen anschließend die Kette. Die Herstellung der Ohrringe, funktioniert mit den gleichen Arbeitsschritten. Fertig ist das perfekte Schmuck-Set für den anstehenden Referendariats-Alltag.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer