Aktuell nicht im Programm

Schrankalarm

 

Miyabi geht Antjes schwarzem Kleid an den Kragen

Miyabi geht Antjes schwarzem Kleid an den Kragen

Mit V-Ausschnitt zum Chic-Look

Für "Schrankalarm"-Expertin Miyabi heißt es wieder ran an die Nähmaschine, um ein Kleid und eine Jeans aus Antjes Kleiderschrank zu pimpen. Das schwarze Kleid möchte Mia für den Chic-Look verwenden und geht ihm deshalb an den Kragen. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. "Es ist relativ zugeknöpft und hat beinahe einen U-Boot-Ausschnitt, und das ist bei großer Brust nicht so vorteilhaft", erklärt die Stylistin, "Ein dezenter, kleiner V-Ausschnitt, elegant und dennoch etwas sexy, der tut schon einiges mehr für sie. Und den mache ich jetzt." Mit Schneiderkreide und Geodreieck skizziert Mia den Umriss des V-Ausschnitts und fixiert ihn danach mit der Nähmaschine – fertig.

Von Antjes Jeans ist Miyabi zwar nicht gerade begeistert, aber die Hose selbst ist von guter Qualität und gut erhalten: "Die sitzt wirklich horror. Ich werde die Hose jetzt kürzen und enger machen, um Antje zu zeigen, welcher Schnitt gut ist für ihren Body type. So ist sie dann perfekt für Antjes Casual-Look."

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer