Aktuell nicht im Programm

Miyabi gestaltet eine perfekte Hippie-Boho-Tasche

Miyabi gestaltet eine perfekte Hippie-Boho-Tasche
00:00 | 02:35

Grandios und selbstgemacht

"Schrankalarm"-Stylistin Miyabi Kawai widmet sich dem Pimping von Franzis Jeansjacke. Eigentlich ist die Jacke super, allerdings findet die Modeexpertin die Ärmel zu lang und möchte diese daher kürzen. Dafür löst Miyabi die Manschetten von den Ärmeln, schneidet den zu kürzenden Teil mit der Schere ab und näht anschließend die Manschetten wieder an. Das geht ruckzuck und die Jacke ist nun perfekt für den Festival-Look.

Für Franzis Hippie-Boho-Look hat Mia eine ganz besondere Idee: "Ich habe in Franzis Schrank einen Schal gefunden und der ist die Basis für eine Tasche." Zuerst schneidet Miyabi Jeansstoff und Franzis Schal in die gewünschte Form und verbindet diese dann miteinander. Danach näht sie einen Reißverschluss an die beiden Stoffstücke. Aus weißem Garn knüpft die Modeexpertin eine kleine Makramee-Decke, die auf die Vorderseite der Tasche kommt. Auch den Träger knüpft Miyabi aus dem weißen Garn und näht diesen anschließend an die Tasche. Danach befestigt sie weiße Fransen in gleichmäßigen Abständen an dem Saum der Tasche. Fertig ist die grandiose Hippie-Tasche für den Festival-Look.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer