Aktuell nicht im Programm

Miyabi Kawai pimpt ein Hochzeitskleid auf

Miyabi Kawai pimpt ein Hochzeitskleid auf
00:00 | 01:12

So kann Tine das Brautkleid ihrer Mutter heute tragen

Tine aus Leipzig möchte ihren Mann am Hochzeitstag überraschen und mit einem neuen Look umwerfen. Weil sie selbst aber immer wieder zu den gleichen Teilen greift, hat sie die Hilfe des "Schrankalarm"-Styling-Duo Manuel Cortez und Miyabi Kawai in Anspruch genommen. Die beiden Experten wissen ganz genau, was trendy ist und versuchen Tines Kleiderschrank aufzupimpen. Aber nicht nur der Schrank wird aufgewertet. Nähfee Miyabi erspäht auch einzelne Kleidungsstücke der 38-Jährigen, bei denen sich ein Pimping lohnt.

Hierzu gehört auch das alte Hochzeitskleid von Tines Mama. Miyabi Kawai sieht in dem Kleid viel Potenzial und möchte nur kleine Änderungen vornehmen. Zunächst erweitert sie den Halsausschnitt und versäubert die Stoffkante mit einer sogenannten Paspel. Diese verschönert Nähte und schützt sie vor dem Ausfransen. Im Anschluss daran werden die beiden Zierklappen, die unter der Brust liegen, ein bisschen höher gelegt. Ein paar Handgriffe und schon hat Miyabi dem Kleid einen moderneren Schick gegeben. Mehr ist nicht zu tun. "Der Rest ist Styling", kündigt die Styling-Expertin an.

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie