Aktuell nicht im Programm

Miyabi Kawai verlängert Isabells Chic-Kleid

Miyabi Kawai verlängert Isabells Chic-Kleid
00:00 | 01:06

Aus Mädchen wird Dame

Modeexperte Manuel Cortez ist sich sicher: Isabell ist der Kleidertyp. "Sie kann super gut Kleider tragen, da sieht man, was für eine schöne Person sie ist", so der Stylist. In ein bordeauxrotes Kleid aus ihrem Schrank würde Isabell hineinschlüpfen, wenn sie sich aufhübschen würde. Damit ist das "Schrankalarm"-Team auch grundsätzlich zufrieden, doch natürlich ist noch Luft nach oben. "Die Länge ist relativ kurz und das macht es weniger elegant, eher mädchenhaft. Wir wollen mehr Fashion. Ich glaube, ich werde es ein bisschen verlängern, tatsächlich einen modischen Schnitt hereinbringen und damit dem gesamten Look etwas Ladylikes geben", weiß Pimping-Queen Miyabi Kawai.

Gesagt, getan. Isabells Kleid landet unter Miyabis Nähnadel. Um dem Kleiderstück mehr Eleganz zu verleihen, möchte Miyabi es verlängern. Mit wenigen Handgriffen näht sie etwa zwölf Zentimeter mehr Stoff an das Kleid. "Damit es jetzt nicht zu schwer wirkt, werde ich an den Seiten noch circa 20 Zentimeter rausnehmen. Dann fällt es immer noch sehr glockig, ladylike, aber nicht zu voluminös", erklärt die Expertin. Also wird das Kleid kurzerhand enger genäht, um ihm die ideale Passform zu geben. Nun ist das gute Stück perfekt, um als solide Basis für Isabells Chic-Look herzuhalten.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer