Aktuell nicht im Programm

Miyabi verleiht alten Schätzen neuen Glanz

Miyabi verleiht alten Schätzen neuen Glanz
00:00 | 02:01

Textile Schätze in Selmas Schrank

Während Manuel Cortez mit seinem "Schrankalarm"-Schützling in der Stadt neue Kleidungsstücke shoppt, näht Miyabi Kawai versteckte Schätze aus Selmas Kleiderschrank um. Mit wenigen Handgriffen verleiht sie den alten Teilen ganz neuen Glanz. Als Erstes nimmt sich die Styling-Expertin eine bunte Rock-Oberteil-Kombination zur Brust. Diese eignet sich perfekt als Grundlage für den Casual-Look. An das sehr kurze, hellblaue Top mit Blumenmuster setzt Miyabi ein unifarbenes Kontrastgummiband an und verkürzt so den Abstand zum Rock. Damit wirkt das Oberteil schicker und moderner.

Die "Schrankalarm"-Expertin trennt dazu die Nähte und entfernt den alten Gummibund. Dann schneidet sie einen breiten Streifen aus dem Top und setzt stattdessen einen Reißverschluss sowie das neue Gummiband ein. Diese Schritte wiederholt sie beim Rock. Auch Selmas dunkelblaue Jeans bleibt nicht von der fleißigen Schneiderin verschont. Da Selma sehr trainierte Beine hat, braucht sie eine Stretchhose, die an den Beinen breiter ist. Leider sitzen ihre Jeans dann meist an der Hüfte zu weit. Durch einen kleinen Trick kann Miyabi den Hosenbund verengen, ohne die Hose darüber hinaus zu ändern. Um die Passform zu verbessern, schneidet sie den Bund auf und setzt ein etwas engeres, dünnes Gummiband ein.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer