Aktuell nicht im Programm

Miyabi zaubert ein Wickelkleid

Miyabi zaubert ein Wickelkleid
00:00 | 02:09

Nähen ist kein Hexenwerk

Angesteckt von Friederikes Nähfieber, will Miyabi ein ganz neues Kleid für die Leipzigerin nähen. Die "Schrankalarm"-Expertin hat sich dabei für ein modernes Wickelkleid entschieden. Dieses ist Friederikes Figur zuträglicher und lässt sich mithilfe eines Schnittmusters schnell anfertigen.
Den hellblauen Stoff legt Miyabi dazu in den Bruch, das heißt, sie faltet ihn einmal um. Dann legt sie den Schnitt auf und schneidet den Stoff nach diesem Muster aus. Schließlich müssen die einzelnen Stoffstücke nur noch zusammengenäht und mit einer Schleife verziert werden. Damit der Stoff nicht ausfransen kann, vernäht Miyabi die Schnittstellen.

Doch damit noch nicht genug. Die Styling-Expertin nimmt sich noch ein altes Spitzenkleid von Friederike zur Brust und macht daraus einen angesagten Beutelrucksack. Dafür trennt sie die Borte des Kleides ab und kürzt den Rest ein. Dann vernäht sie alles. Für die Träger zieht sie schließlich noch eine Kordel ein.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer