Aktuell nicht im Programm

Miyabis Kreativität kennt keine Grenzen

Miyabis Kreativität kennt keine Grenzen
00:00 | 01:40

Die Pepita-Wurstpelle wird zur Clutch

Nachdem erfolgreichem Ausmisten nimmt sich Miyabi wieder Zeit für Kreativität an ihrer Nähmaschine. Eine dunkelblaue Jeans von Isabel hat viel Potenzial und mit ein paar kleinen Änderungen ist sie die perfekte Basis für den Casual-Look. Die Styling-Expertin möchte die Hose zum einen kürzen und zum anderen zu einer Röhrenjeans umnähen. Dazu dreht sie die Hose auf links und zeichnet die neue Form mit Kreide ein. Dann kann sie den überschüssigen Stoff einfach wegschneiden und die Jeans danach neu versäumen.

Auch aus einem Pepita-Kleid, in dem sich Isabel wie in einer Wurstpelle fühlt, kann Miyabi noch etwas zaubern. Die Nähfee möchte ein echtes Unikat basteln und aus dem Stoff eine extravagante Clutch herstellen. Dazu schneidet sie aus dem schwarzen sowie dem Pepita-Stoff des Kleides zwei Rechtecke heraus. Diese Stoffstücke vernäht sie miteinander und nutzt danach Schaumstoffstücke um die Tasche zu stabilisieren. Mit Druckknöpfen lässt sich die Clutch ohne Probleme öffnen und schließen.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer