MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Monique hätte gern ein Spitzenkleid

Monique hätte gern ein Spitzenkleid

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Für Braut Monique und ihre halbe Familie als Begleitung öffnet das Lavie in Bochum seine Pforten. Knapp zwei Stunden dauert die Brautmodenberatung, dann soll das Kleid im besten Fall gefunden sein. Viel Spitze wünscht sich Monique für ihr Kleid, weitere Vorstellungen hat sie nicht. "Einfach wird das nicht", vermutet die Mutter.

Doch schon beim ersten Kleid strahlen Moniques Augen. "Das ist genau das, was ich dachte", sagt die Braut in Spe beeindruckt. Der Anblick seiner Tochter rührt den werten Herrn Papa fast zu Tränen: "Das ist überwältigend, wenn ich mir vorstelle, dass sie so vor dem Altar steht." Obwohl Monique sichtlich angetan ist, möchte sie trotzdem noch einmal in ein zweites Kleid schlüpfen. Wer die Wahl hat, hat die Qual.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut bestellte ohne Anprobe

Passt der Hosenanzug?

Die Braut bestellte ohne Anprobe