MO - FR I 17:00

Nur noch zwei Tage bis zum Schützenfest

Nur noch zwei Tage bis zum Schützenfest
00:00 | 03:42

"Die Schneiderin hat sich vernäht"

Seit 30 Jahren führt Michaela das Brautmodegeschäft "Wedding Team" in der Nähe von Paderborn. Zusammen mit ihrer Tochter Janina erfüllt sie hier tagtäglich die Wünsche ihrer Kundinnen. Darunter sind allerdings nicht nur Bräute, sondern oftmals auch Schützenköniginnen. Neben 2000 Hochzeitskleidern bietet das Mutter-Tochter-Gespann nämlich auch zahlreiche Schützenfestkleider an. Das Schützenfest ist in der Umgebung nämlich das Ereignis des Jahres - und es findet bereits in zwei Tagen statt.

Schützenkönigin Kira hat sich am Vortag ein rosa Kleid mit viel Tüll und Glitzer ausgesucht. Über Nacht wurde es an verschiedenen Stellen geändert, damit es am großen Tag perfekt sitzt. Kira probiert ihr Traumkleid noch ein letztes Mal an, um sicher zu gehen, dass auch alles stimmt. Verzögerungen würden gar nicht in ihren Plan passen, denn so kurz vor dem Fest hat sie noch Einiges zu tun. Doch es kommt wie es kommen muss: Schon in der Umkleidekabine bemerkt Brautberaterin Janina, dass mit dem Kleid etwas nicht stimmt. "Hier sitzt noch gar nichts", hört man es aus der Kabine murmeln. "Die Schneiderin hat sich vernäht." Wird die Schützenkönigin ihr Kleid auf dem Schützenfest tragen können?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

"Der Büchner und ich heiraten!"
00:00 | 06:53

Ein Brautkleid für Daniela Karabas

"Der Büchner und ich heiraten!"