MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

 

Party am hellichten Tag ist nicht so einfach

Party am hellichten Tag ist nicht so einfach

Der Wodka macht´s möglich

An Tag 4 der "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche feiern Xenia und Michael ihre traditionell russische Hochzeit: Mit einer tanzenden Trachtengruppe, Schuh-Entführung - und jeder Menge Wodka. Der wird von unseren Gastbräuten und unserem Gastbräutigam auch sehr gern angenommen, denn vor Einbruch der Dunkelheit in Tanz- und Partystimmung zu kommen, finden sie ohne Hochprozentiges schwierig. Aber nicht nur deswegen: Sie versuchen auch, sich von innen her zu desinfizieren, da die Hochzeitsgastronomie offenbar ein kleines Problem mit der Hygiene hat. Jedenfalls haben die drei an ihren Gläsern deutliche Lippenstift-Spuren von der Vorgänger-Hochzeit gefunden - und da verzichtet man lieber auf den (leider warmen) Sekt und steigt lieber gleich auf härteren Stoff um.

"18:51 - die Frisur sitzt", prosten sich Nina, Maria und André zu und kippen noch einen Wodka. Aus medizinischen Gründen versteht sich. André ist wieder in seinem Partylöwen-Element: "Ich war ja mega-stark desinfiziert. Ich bin da keimfrei über die Tanzfläche geschwebt". 40-prozentig sozusagen. Außerdem hat André Russendisko-Erfahrung, die er auf der Bühne auch dekorativ demonstriert. Seine Kalinka-Tanzeinlage löst begeisterten Jubel bei der Hochzeitsgesellschaft aus. "Im Hellen tanzen ist schrecklich", meint André. "Aber der Wodka macht´s wett", ist er überzeugt - und die bösen Keime gehen so auch weg.

- Anzeige -
Corinna hat sich beim Strumpfband Mühe gegeben

Spezialanfertigung für den Ehemann

Corinna hat sich beim Strumpfband Mühe gegeben