MO - FR I 16:00

"Poppspiele" und Polonäse

"Poppspiele" und Polonäse
00:00 | 03:24

Bei Bianka setzt man auf Unterhaltung

Die neue Woche bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" steht am ersten Tag ganz im Zeichen der spaßigen Unterhaltung. Es heiraten Bianka mit "k" und Bianca mit "c" unter dem Motto "Regenbogen". Und bei diesem Motto muss man das Versprechen eines bunten Unterhaltungsprogramms natürlich auch einlösen.

Voller Einsatz aller Gäste ist beim ersten Spiel gefragt. Die Partyorganisation fordert das Brautpaar auf, sich jeweils fünf Mitstreiter zu suchen. Es gilt für die verdatterten Gäste, Luftballons ohne Einsatz der Hände zum Platzen zu bringen. Die dazu notwendigen körperlichen Verrenkungen bezeichnet Gastbraut Nicole etwas despektierlich als "Poppspielchen". Doch nach dieser körperlichen Höchstleistung ist wenigstens jeder wach.

Alle sagen immer, "wenn nichts mehr geht, geht Polonäse", doch bei den zwei Bian(k)(c)as geht sogar schon vorher was und dementsprechend kocht mit der Polonäse die Stimmung endgültig über. Die Tanzfläche leert sich jedenfalls nicht mehr und als die Punktevergabe ansteht, ist für die Stimmung sogar einmal eine 10 dabei. Stephanie ist so gerührt von der freundlichen Aufnahme der Hochzeitsgesellschaft, dass sie die ersten Tränen der Woche verdrückt. Das ist doch ein schöner Auftakt.

- Anzeige -
Ein durchaus überraschender Ausgang
00:00 | 02:20

Die Siegerin ist nur drei Punkte vorne

Ein durchaus überraschender Ausgang