MO - FR I 17:00

Ramona sucht ein Prinzessinnenkleid

Ramona sucht ein Prinzessinnenkleid
00:00 | 09:46

Keine Scheu vor Glitzer

Im schönen Bochum, wo früher das schwarze Gold gefördert wurde, dreht sich heute alles um das weiße Glück: In Manuela Miezals Brautmodengeschäft “Lavie“ hat die Inhaberin viele Kleider selbst entworfen. Ihr Steckenpferd sind dabei XXL-Roben.

Für ihre heutige Kundin Ramona ist es der erste Besuch in einem Brautmodengeschäft. “Was hast du dir denn so vorgestellt, Ramona“, möchte die Brautmodenexpertin wissen. Die Braut hat da schon viele Ideen: “Eine lange Schleppe habe ich mir vorgestellt, gern schulterfrei und glitzern kann es ohne Ende. Dazu möchte ich einen langen Schleier. Das ist mein Wunsch.“

Die opulente Hochzeit steht unter dem Motto: "Ein Leben lang Hand in Hand." Dafür will Ramona im schillernden Prinzessinnenkleid an der Seite ihres Liebsten strahlen. 1500 Euro darf es kosten. Manuela Miezal freut sich schon: “Die ist total nett und das Beste ist, sie will Glitzer, Glitzer und Prinzessin. Deswegen möchte ich sie jetzt auch in Prinzessinnenkleidern sehen, also ich freu mich jetzt schon.“

Auch Braut Ramona ist voller Vorfreude, denn sie probiert das allererste Mal Brautkleider an. Der schulterfreie Prinzessinnentraum hat einen Herzausschnitt, die Korsage ist mit Glitzersteinen und Perlen bestickt. Ein weiterer Hingucker: die vielen Lagen Glitzertüll. Für ihren Verlobten Daniel will Ramona einfach perfekt sein. Das erste Kleid gefällt ihr vom Schnitt her schon sehr gut, doch der silberne Stick ist noch nicht dass, was sie sucht. Aber Manuela Miezal hat natürlich noch einiges an Glitzerträumen in ihrem Laden.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Viel Tüll bitte!
00:00 | 07:08

Alexandra überrascht die Brautberaterin

Viel Tüll bitte!