MO - FR I 17:00

Traumkleid trotz geringem Budget?

Traumkleid trotz geringem Budget?
00:00 | 06:32

Katja auf der Suche nach ihrer Traumrobe

Katja will in Bochum im Brautmodengeschäft Lavie bei Claudia Miezal ihre Traumrobe finden. Die 24-Jährige hat noch keine großen Vorstellungen, dafür aber ein enges Budget. 800 Euro darf es kosten. Gar nicht so einfach, erklärt Brautmodenexpertin Miezal: „Die meisten liegen doch zwischen 900 und 1500 Euro. Da bekommt man schon richtig schöne Kleider für. Alles, was da drunter liegt, wird schon schwierig.“

Die Hochzeit findet im Schrebergarten von Katjas Eltern statt, weil sie dort die schönste Zeit ihrer Kindheit verbracht hat. Dafür sucht Claudia Miezal zunächst ein Taftkleid, weil sie glaubt, dass das besonders gut passen könnte. Die A-Linie im romantischen Stil ist aus Taft und mit floralen Elementen bestickt. „Gefällt mir gut“, freut sich Katja und auch die Mutti ist begeistert. „Das hätte ich nicht gedacht.“ Das Kleid macht mit Schnürung und raffinierten Details eine besonders gute Figur. Zusammen mit Schleier ist der Traum für Katja nahezu perfekt. „Es ist echt schön, das hätte ich mir nicht vorstellen können. Aber es ist schulterfrei, wie ich das gerne haben wollte.“

Ihren Marcel lernte Katja im Internet kennen. Den romantischen Antrag machte er ihr im gemeinsamen Wohnzimmer mit vielen Kerzen und einer herzförmigen Pizza. Jetzt wollen die angehende Altenpflegerin und der Flughafenangestellte endlich den Bund fürs Leben eingehen.


- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen
00:00 | 08:36

Planlos im Brautmodengeschäft

Sandra ist in Sachen Brautkleid für alles offen