Aktuell nicht im Programm

So sieht eine sexy Rockabilly-Lady aus

So sieht eine sexy Rockabilly-Lady aus
00:00 | 05:51

Katrin kann endlich wieder strahlen

Mit dem Fitting neigt sich für Rockabilly-Fan Katrin ein aufregender "Schrankalarm"-Tag dem Höhepunkt entgegen. Denn nachdem sie mit Mode-Experte Manuel Cortez shoppen war, bekommt sie nun ihre finalen Looks verpasst. Schon beim Casual Look – bestehend aus einer Bluse mit Herzchen-Muster, einem weißen Blazer und einer von Stylistin Miyabi Kawai gepimpten Hose – ist die Berlinerin begeistert.

Und auch der Chic-Look kann punkten – im wahrsten Sinne des Wortes. Als Basis dient Katrins altes Pünktchenkleid, das Miyabi um ein ganzes Stück gekürzt hat. Zusammen mit dem weißen Blazer und weißen Pumps besticht Katrin durch Ton-in-Ton. Passend dazu kombinieren die "Schrankalarm"-Experten eine auffällige Kette. "Auf einer Skala von 1 bis100 bin ich gerade bei 200", freut sich Katrin. Noch aufgeregter wird sie, als der Anlass-Look naht. Denn sie möchte endlich wieder in ihren Kleidern im 50er-Jahre-Stil gut aussehen und sich auch so fühlen. Und genau das schaffen die Mode-Experten Manuel und Miyabi: Sie stylen für Katrin ein rotes Rockabilly-Kleid, dazu viele Accessoires und als absolutes Highlight ein Feder-Kopfschmuck. "Ich kriege mein Lachen nicht mehr aus dem Gesicht", zeigt sich Katrin begeistert.

- Anzeige -
Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer
00:00 | 01:23

Perfekter Sitz

Miyabi kürzt Marinas Hose und Blazer