MO - FR I 17:00

Stefanies Favorit ist ihr zu konservativ

Stefanies Favorit ist ihr zu konservativ
00:00 | 06:43

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt

In Hamburg liegt die europaweit einzige Boutique der israelischen Designerin Galia Lahav. Inhaberin Vera Wolber berät heute Braut Stefanie, die sich im Internet in ein exklusives Spitzenkleid mit langen Ärmeln verliebt hat. Der Moment der Anprobe ist nun endlich gekommen. In wenigen Augenblicken wird sich herausstellen, ob der Traum auf dem Bild auch angezogen das halten kann, was sich die 29-jährige Stefanie von der Designerrobe verspricht …

Doch ein glückliches Gesicht sieht anders aus. Als Stefanie die Garderobe verlässt, lässt ihr Strahlen zu wünschen übrig. "Es ist unheimlich schön, aber ich weiß nicht, ob ich das bin. Ich habe das Gefühl, dass es mich älter macht", stellt die zukünftige Braut fest. Und siehe da – Fachfrau Vera ist da ganz Stefanies Meinung. "Das Kleid ist zu konservativ für sie und passt nicht zu der Art von Hochzeit, die sich Stefanie wünscht", weiß die Expertin.

Das nächste Kleid wählt die Expertin aus: Eine atemberaubende Glitzerrobe in einem zarten Roséton soll Stefanie überzeugen. Und tatsächlich – Vera beweist einen goldrichtigen Riecher, denn das Kleid haut die Braut fast vom Hocker: "Ich habe noch nie sowas Schönes gesehen wie jetzt hier gerade." Ist Stefanies endgültige Entscheidung etwa schon gefallen?

Möchten Sie auch im exklusiven Designerkleid vor den Traualtar treten? Hier werden Sie sicherlich fündig: Galia Lahav Deutschland, Mittelweg 21A, 20148 Hamburg.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Hannah hat es geschafft
00:00 | 07:23

Ein Kleid zum Wohlfühlen - und Heiraten

Hannah hat es geschafft