Aktuell nicht im Programm

Steffi wünscht sich eine optisch kleinere Brust

Steffi wünscht sich eine optisch kleinere Brust
00:00 | 01:01

"Ich sprenge alle Knopfleisten"

"Schrankalarm"-Kandidatin Stephanie hat ein gespaltenes Verhältnis zu ihrem Kleiderschank. "Das ist so ähnlich, wie bei meinem Chef. Der gibt mir auch immer Vorgaben", scherzt die 26-Jährige. Ihr Problem ist auf jeden Fall ihre Oberweite, die ihre Figur viel dicker erscheinen lässt, als sie eigentlich ist. Bei einer Größe von 1,63 Meter trägt die 26-Jährige Konfektionsgröße 42/44 und findet aufgrund der üppigen Oberweite mit Größe 80 H kaum gut sitzende Kleidung.

Momentan befindet sich Stephanie noch in Elternzeit, beginnt aber bald wieder zu arbeiten. Und genau für diesen Wiedereinstieg in den Job braucht Stephanie die Hilfe der "Schrankalarm"-Experten. In der Kanzlei, in der Stephanie arbeitet, wird sie noch immer als Praktikantin wahrgenommen und das passt der jungen Mutter gar nicht: "Ich bin schon seit sieben Jahren da und keine Praktikantin mehr. Bitte helft mir."

- Anzeige -
Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie
00:00 | 08:06

Weiblich und wunderschön

Marina ist bereit für die festliche Taufzeremonie