MO - FR I 17:00

Susann Pahl kennt die Braut gut

Susann Pahl kennt die Braut gut
00:00 | 07:45

Denise will´s pompös

Im niedersächsischen Örtchen Bleckede gibt es für angehende Bräute genau die richtige Adresse: Im Brautmodengeschäft "Astrapahl" hat Chef Mario Pahl nicht nur das Sagen, sondern auch viele Brautkleider selbst entworfen. Der ehemalige Polizeibeamte, Personenschützer und Ferrarifahrer ist heute vormittags Brautmodenexperte und nachmittags Hausmann für seine drei Kinder - dann schmeißt seine Frau Susann den Laden.

Dabei dass Susann ihren Alltag als berufstätige Mutter organisiert bekommt, hat ihr einstmals eine junge Frau geholfen, die just heute ihre Kundin ist: Die zukünftige Braut Denise war jahrelang im Hause Pahl das Kindermädchen - und ist die Nichte von Mario. "Sie ist wie unsere eigene Tochter", schwärmt Susann und freut sich auf ein 'familiäres' Beratungsgespräch. Denise wünscht sich ein pompöses Ballkleid mit passendem Schleier und allem, was dazu gehört - außer Glitzersteine. Wie gut, dass Susann ihr ehemaliges Kindermädchen so gut kennt: Mit sicherem Griff zieht sie für Denise die richtigen Kleider von der Stange. Ob da schon das Traumkleid dabei ist?

Gleich das erste Kleid begeistert die Braut wie das Beratungs-Komitee gleichermaßen. "Ich könnte jetzt fast weinen", schwärmt Denises Mutter. "Das ist schon ziemlich gut", findet auch Denise selbst. Wie wird sie erst staunen, wenn sie erfährt, womit sie ihr Onkel Mario überraschen möchte?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Klarer Sieg für das Prinzessinnen-Kleid
00:00 | 04:50

Im "Brautmode Glamour" findet Nadine ihr Traumkleid

Klarer Sieg für das Prinzessinnen-Kleid