MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Toya macht es spannend

Toya macht es spannend

Meerjungfrau oder Prinzessin?

In Hameln im Weserbergland gibt es für angehende Bräute stilvolle Traumkleider in historischem Ambiente zu entdecken. Jowita Gartzke hat in ihrem "Palais Blanc" mehr als eintausend Roben im Angebot. Aber selbst diese beeindruckende Zahl kann nicht ausreichen, wenn sich die Braut partout nicht entscheiden kann. Wie ihre heutige Braut Toya, die schon zum zweiten Mal bei Jowita nach einem Hochzeitskleid sucht. Denn beim ersten Besuch vor sechs Monaten konnte sie sich nicht entscheiden: Meerjungfrau oder Prinzessin? Diese Frage ist allerdings immer noch nicht geklärt. "Es wird ein spannendes Rennen zwischen Meerjungfrau und Prinzessin", orakelt Jowita.

Zunächst wählt Toya drei altbekannte Modelle von der ersten Anprobe aus - und dann noch zwei neue. Ob da ihr Traumkleid dabei ist? Den Anfang macht eine "neue" Meerjungfrau: Aber Toya runzelt nur skeptisch die Stirn. "Das betont meine Hüften", meint sie und das gefällt ihr überhaupt nicht. Das zweite Meerjungrauen-Modell schafft es gar nicht erst aus dem Umkleideraum, denn das möchte Toya lieber sofort wieder ausziehen. Die Entscheidung scheint zugunsten Prinzessinnen-Stil gefallen zu sein. Offenbar mag es die Braut doch nicht so gern figurbetont. Auch die Braut-Mutter würde sich über ein Cinderella-Kleid freuen - eine figurbetonte Robe findet sie einfach für die Kirche "nicht so standesgemäß".

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Braut Veronica mag‘s cool-romantisch

Jetzt aber schnell heiraten!

Braut Veronica mag‘s cool-romantisch