MO - FR I 17:00

Traumkleidchen für Jaida

Traumkleidchen für Jaida
00:00 | 05:09

Kleines Mädchen, großes Glück

Magdeburg. Seit sieben Monaten ist die Hauptstadt von Sachsen-Anhalt um ein Brautmodengeschäft reicher. Mit ihrem eigenen Geschäft “Fräulein Liebe“ erfüllte sich Carola Ackermann ihren Lebenstraum. Das Markenzeichen der studierten Modedesignerin sind Kleider im Vintage- und Bohostyle, die sie mittlerweile auch an Fotografen verleiht.

Nach einem Modeshooting kam die Idee, auch Kindermode anzubieten. Heute erwartet Carola ihre erste kleine Kundin: die sechsjährige Jaida. Carola und Jaidas Mama kennen sich beruflich. Jaida darf sich ein Kleid für die Hochzeit ihrer Cousine aussuchen. Die Sechsjährige hat ganz eigene Vorstellungen vom ersten maßgeschneiderten Designerkleid. Der Rock des blauen Traumkleides muss für die kleine Prinzessin Jaida ordentlich mitschwingen. Wenn dazu noch eine kleine Blumenapplikation kommt, ist es nahezu perfekt. Ihre Mama ist bereit, für das Kleid dreihundert Euro zu bezahlen: “Sie darf sich das eigene Kleid zusammenstellen, weil sie demnächst Einschulung hat und in der Woche davor Geburtstag. Dazu kommt dann noch die Hochzeit.“

Damit Carolas Ideen und Jaidas Vorstellungen zusammen finden, darf die Sechsjährige unterschiedliche Kleider anziehen. Danach wird entschieden, welche Details sie in ihr Traumkleidchen übernimmt. Schon das erste Kleidchen ist nach Jaidas Geschmack: „Eigentlich finde ich da auch gar nichts doof.“ Klare Aussage, doch sie freut sich schon darauf, noch ein Kleid anzuprobieren. Auch Carola hat viel Spaß mit ihrer kleinen Kundin: „Es ist für mich etwas Neues, so ein kleines Mädchen als Kundin zu haben, ich finde das total erfrischend. Das macht sehr viel Spaß.“

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Uwes Kleid fällt bei Antje durch
00:00 | 04:34

Nur vier Kleider schaffen es in die Auswahl

Uwes Kleid fällt bei Antje durch