MO - FR I 16:00

Überraschendes Geständnis

Überraschendes Geständnis
00:00 | 03:46

Bräutigam Chris bringt es auf den Punkt

Bei der "4 Hochzeiten und eine Traumreise" trauen sich heute Judith und Chris in einer Burg bei Wilhelmshaven. Das Paar hat sich für eine freie Trauung entschieden und Bräutigam Chris hat eine kleine Überraschung in petto.

Unter den Klängen von Silbermonds "Ja" stecken sich Judith und Chris mit feuchten Augen die Ringe an. Anschließend hat der Bräutigam noch ein paar persönliche Worte für die Braut vorbereitet. "Mein Schatz, durch deine Unterstützung bin ich über mich hinausgewachsen. Gewachsen durch das Verständnis und die Liebe von dir. Jedes neue und gemeinsame Erlebnis hat uns weiter zusammengeschweißt und unsere kleine Familie zu einem Team zusammenwachsen lassen, wo jeder dem anderen vertrauen kann. Du hast mein Herz geöffnet. Ich empfinde Liebe für dich und nur für dich. Ich liebe dich." Damit hat die Braut nicht gerechnet und verdrückt erstmal die eine oder andere Träne vor Rührung. "Ich weiß gar nicht, ob er Hilfe hatte beim Formulieren. Das war fast schon poetisch", urteilen die Gastbräute.

Nach der Vorlage ihres Liebsten ist Braut Judith ganz aus dem Konzept gekommen und muss für ihr Ehegelübde zwei Mal ansetzen. "Ich verspreche dir, dich zu lieben in guten wie in schlechten Zeiten. Wir sind wie ein Puzzle. Zwei Teile greifen ineinander und wir wachsen miteinander und aneinander. Ich liebe euch beide."

- Anzeige -
Ein durchaus überraschender Ausgang
00:00 | 02:20

Die Siegerin ist nur drei Punkte vorne

Ein durchaus überraschender Ausgang