MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Uwe Herrmann ist begeistert von der Braut

Uwe Herrmann ist begeistert von der Braut

Romy bevorzugt den eleganten Look

In Dresden hat wieder einmal eine aufgeregte Braut den beliebten Brautmodeladen von Experte Uwe Hermann aufgesucht. Die 31-jährige Romy heiratet ihren Verlobten Holger und möchte am schönsten Tag ihres Lebens natürlich umwerfend aussehen. Dafür wünscht sie sich ein romantisches, aber schlichtes Kleid.

Brautmodenexperte Uwe Hermann steht Romy bei der Suche nach ihrem Traumkleid mit Rat und Tat zur Seite und sorgt wie gewohnt für eine lustige und lockere Atmosphäre. Nicht nur Romy, auch ihre Begleitungen amüsieren sich prächtig und haben großen Spaß bei der Kleidersuche.

Als erstes probiert Romy ein ganz schlichtes und klassisches Kleid im Stil der 60er Jahre an. Ihr gefällt es, ihre Mutter hingegen findet es schrecklich. Uwe Herrmann trifft es schließlich auf den Punkt: "Das Kleid ist wunderschön, aber nicht für Sie." Romy stimmt gelassen zu und präsentiert schon kurze Zeit später Kleid Nummer zwei: Ein Chiffonkleid in A-Linien-Form mit einer kleinen Schleppe.

Nun sind sich die Begleitungen einig und rufen fast schon im Chor: "Das ist es!" Auch Romy scheint es zu gefallen, doch Uwe Hermann schreitet ein. Er schlägt der Braut ein weiteres Kleid vor, um noch einen anderen Eindruck zu bekommen. Bleibt das Kleid trotzdem Romys Favorit?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Eine Robe aus Organza und Tüll

Das Kleid glitzert

Eine Robe aus Organza und Tüll