MO - FR I 17:00

Vielleicht doch lieber ein langes Brautkleid?

Vielleicht doch lieber ein langes Brautkleid?
00:00 | 04:35

Schöntrinken hilft leider nicht

Im Brautmoden-Imperium "Cecile" von Maritta Emser in München ist die Auswahl gigantisch. Bei 2500 Brautkleidern auf 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche scheint es aber gar nicht so einfach zu sein, ein kurzes Hochzeits-Outfit für Braut Daniela zu finden. Verkaufsberaterin Liane Koch zieht alle Register, aber ein Kleid nach dem anderen fällt bei Daniela durch - noch vor der Anprobe. Liane Koch muss zu Plan B greifen: Was sich nicht in der Brautkleid-Abteilung findet, findet sich vielleicht in der Abendmode. Ein solches Kleid hätte zumindest den Vorteil, dass man es auch nach der Hochzeit noch anziehen könnte. Daniela scheint von der Idee angetan - und tatsächlich findet die Braut und ihr Gefolge mithilfe der findigen Verkäuferin ein Kleid, das ihren Vorstellungen entspricht. Ob Daniela ihr Traum-Hochzeitskleid gefunden hat? Noch hat sie es schließlich nicht anprobiert.

Zu Liane Kochs Überraschung äußert Braut Daniela dann einen Wunsch, den die erfahrene Beraterin nun doch nicht erwartet hat: Daniela möchte doch auch ein langes Kleid anprobieren. Ein Versuch kann ja nicht schaden - zumal ihre Begleiterinnen alle lieber ein langes Brautkleid wollen! Aber erst müssen die favorisierten kurzen Kleider getestet werden. Doch die fallen fast alle durch - da hilft es auch nicht, sie sich mit Prosecco schön zu trinken. Ob die Braut doch noch zum klassischen langen Outfit überläuft?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Nur nicht schulterfrei
00:00 | 05:37

Vergisst Levke ihre Prinzipien?

Nur nicht schulterfrei