MO - FR I 16:00

Vier ganz unterschiedliche Hochzeiten

Vier ganz unterschiedliche Hochzeiten
00:00 | 01:13

Die glorreichen Acht schreiten zum Finale

Tag 5 der "4 Hochzeiten und eine Traumreise"-Woche: Die glorreichen Acht schreiten zum Finale. Und da alle vier Hochzeiten unterschiedlicher nicht hätten sein können, könnte die Stimmung interessant bis explosiv werden. Schon im Vorfeld vermutet die eine oder andere Braut, dass bei der Bewertung wohl nicht immer alles mit rechten Dingen zugegangen sein könnte. Das wird sich zeigen. Bei vier unterschiedlichen Hochzeiten, gehen Meinungen bekanntlich weit auseinander – besonders bei konkurrierenden Bräuten. Schließlich gilt es die Traumreise nach Jamaika zu gewinnen.

Außerdem werden Bedenken laut: „Von der Punktebewertung her denke ich, ist es nicht fair gelaufen“, meint Natalie. Immerhin drei der Gastbräute sind davon überzeugt, dass die vierte im Bunde nicht mit offenen Karten gespielt hat. Wurde bei der Punktevergabe eine bestimmte unfaire Strategie verfolgt? „Ich hoffe, dass es nicht zum Zickenterror wird“, befürchtet Daniela. Freundinnen fürs Leben scheinen die vier Bräute diesmal nicht geworden zu sein. Daran werden wohl die finalen Hochzeitsvideos, die die einzelnen Punktevergaben offenbaren, nichts ändern – eher im Gegenteil. Natalie, Sandra, Simona und Daniela sind gespannt, wer aus der weißen Limousine steigen wird – und ob sich letztlich herausstellen wird, dass jemand sich unfair verhalten hat. Ob drei der Bräute mit ihrem Verdacht richtig liegen, wird das Finale zeigen.

- Anzeige -
Froonck: "Da hätten sie sich mehr vorstellt."
00:00 | 03:59

Melikes Hochzeit kommt mittelmäßg an

Froonck: "Da hätten sie sich mehr vorstellt."