MO - FR I 17:00

Zwischen Tüll und Tränen

 

Vier Kleider schaffen es in die engere Auswahl

Vier Kleider schaffen es in die engere Auswahl

Wie wird sich Braut Franziska entscheiden?

Brautmoden-Expertin Ulrike Mandt liegt das Glück heiratswilliger Frauen am Herzen. In Ulm gibt sie alles um für jede Braut das perfekte Kleid zu finden. Auch ihre neue Kundin Franziska bekommt von Anfang an eine kompetente Beratung und das Rundum-Wohlfühlpaket. Die Braut wünscht sich ein schlankes, elegantes Kleid mit Spitze und Trägern. Dabei hat sie schon ein ganz bestimmtes im Blick.

Schon im Vorfeld hat Franziska auf der Internetseite des Brautmodengeschäfts ein wunderschönes Kleid entdeckt, das ganz ihren Vorstellungen entspricht. Einziges Problem: Das Kleid liegt mit 1900 Euro deutlich über ihrem Budget. Doch Ulrike Mandt will die Braut glücklich machen: "Das war ja letztes Mal "Kleid der Woche" und dadurch auch stark reduziert. Wenn es jetzt dein Traumkleid sein sollte, dann machen wir die Woche einfach noch einmal."

Vier Kleider kommen schließlich in die engere Auswahl. Zu erst schlüpft Franziska in das ehemalige "Kleid der Woche". Das schmale Spitzenkleid beeindruckt die Braut mit seiner Rückenpartie in Tattoo-Optik und sie fühlt sich wunderschön. Trotzdem möchte sie auch die anderen Kleider noch einmal ausprobieren. Bei Kleid Nummer Zwei ist die Passform nicht optimal und es müsste noch deutlich angepasst werden. Doch das ist nicht der einzige Kritikpunkt. Franziska ist mit dem Kleid nicht glücklich: "Der Tüll hier vorne macht mich alt und hinten ist es einfach zu viel Stickerei. Man sieht zu wenig Rücken." Wird Franziska unter den vier ausgewählten Kleidern ihren Traum in Weiß finden?

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Die Braut bestellte ohne Anprobe

Passt der Hosenanzug?

Die Braut bestellte ohne Anprobe