MO - FR I 16:00

Virginia und Jason verkaufen zusammen Crêpes

Virginia und Jason verkaufen zusammen Crêpes
00:00 | 02:17

Kennenlernen durch einen Telefonstreich

In Hanau-Steinheim heiraten Virginia und Jason. "4 Hochzeiten und eine Traumreise" ist dabei, wenn sich das junge Paar das Ja-Wort gibt. Beide sind als Schausteller unterwegs und betreiben mittlerweile einen Crêpes-Stand zusammen. Starke Nerven und Ausdauer haben sie, nicht die schlechtesten Voraussetzungen für den Bund der Ehe.

Kennengelernt haben sich Virginia und Jason auf einem so genannten "Jugendtreffen", bei dem sich einmal im Jahr Deutschlands Schausteller-Jugend in einer Diskothek trifft. "Ich hab direkt gesagt, der gefällt mir!" erinnert sich Virginia. Es folgten Telefonstreiche, bei denen Virginia vergessen hatte, ihre Nummer zu unterdrücken. Das kam bei Jason zwar erst mal nicht so gut an, weil es nachts um drei war, später nahm er dann aber doch Kontakt auf und aus anfänglichen Telefonaten wurde bald ein erstes Treffen, bei dem es laut Virginia auch direkt gefunkt hat. Der erste Kuss kam dann aber von Jason. Virginia weiß noch ganz genau, wie es war: "Ich hab' auf der Treppe gestanden – da ich ja auch ein bisschen kleiner bin, habe ich ja dann auf Kopfhöhe mit ihm gestanden und dann haben wir uns in die Augen geschaut – und das war dann einfach so ein magischer Moment. Und in dem Moment hat er mich dann auch geküsst."

Heiraten möchte sie den Vater ihrer Tochter aus Liebe, weil sie mit ihm eine noch größere Familie gründen und zusammen alt werden möchte. Und Jason bemerkt ein bisschen stolz: "Habe ich genau richtig eingefädelt …"

- Anzeige -
Ninas Hochzeit überzeugt die Gastbräute
00:00 | 06:10

Location, Brautkleid, Stimmung

Ninas Hochzeit überzeugt die Gastbräute