MO - FR I 17:00

Winnies Trick wirkt

Winnies Trick wirkt
00:00 | 05:23

Ein größerer Reifrock kann Nancy überzeugen

Im „Brautmodehaus Dresden“ versuchen Uwe Herrmann und Verkäuferin Winnie, für Braut Nancy das richtige Kleid zu finden. Sie sind bereits bei Versuch vier. Diesmal ist es ein schlankmachendes Modell, aber Nancy ist es zu langweilig – ihr fehlt der Glitzer. Ihr Brautkleid soll glamourös sein, denn Nancy mag romantische Dinge wie zum Beispiel ihren Heiratsantrag.

Den Antrag bekam sie per Brief in einem Osterei. Während sie den Brief las, kniete sich ihr zukünftiger Ehemann mit dem Ring nieder und stellte ihr die Fragen aller Fragen. Ganz nach Nancys Geschmack.

Jetzt beichtet Uwe Herrmann Nancy und ihren Begleiterinnen, dass er in zwei Stunden nach China fliegt. Er dachte, er würde die Beratung noch in der Zeit schaffen, aber jetzt wird es doch so knapp, dass er schnell los muss. Von jetzt an übernimmt Brautberaterin Winnie die Beratung alleine.

Sie probiert mit Nancy nochmal zwei Kleider aus der engeren Auswahl, diesmal aber mit einem größeren Reifrock darunter. Dazu kommt noch ein zweilagiger Schleier. Dieses Kleid ist es – Nancy und Familie sind begeistert. Es liegt 160€ über ihrem Budget, aber das stört sie bei einem solchen Traumkleid nicht. Zum Schluss macht Winnie ein Foto von der Familie und der Braut. Ein erfolgreicher Einkauf.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Hannah hat es geschafft
00:00 | 07:23

Ein Kleid zum Wohlfühlen - und Heiraten

Hannah hat es geschafft