MO - FR I 17:00

Wird die maßgeschneiderte Robe das Rennen machen?

Wird die maßgeschneiderte Robe das Rennen machen?
00:00 | 07:02

Marions Kleid soll ihren Namen tragen

In München wird die Suche nach dem Brautkleid zu einer zügigen Angelegenheit. Braut Marion möchte ihr kurzes Traumkleid für die standesamtliche Trauung im rasanten Rekordtempo finden. "Bei mir ist es wichtig, dass es schnell geht", erzählt die 34-Jährige. Wird sich Modeexpertin Fan Xia der hohen Geschwindigkeit von Marion auf Kleiderjagd anpassen können?

Nach vier Anproben konnte die zukünftige Braut noch kein Kleid überzeugen. Erst ist Marion eine mehrlagige Tüllrobe für ihre standesamtliche Trauung schlichtweg "zu viel", dann fühlt sie sich in einem perlenbestickten Cocktailkleid "wie eine Wurst in der Pelle". Also zack, zack – auf ins nächste Kleid. Die Fachfrau setzt dieses Mal auf ein Petticoat-Modell in Satin und landet bei Marion geradewegs einen Volltreffer. Ein eindeutiges "Ja" kann der bisherige Favorit jedoch nicht einheimsen.

So langsam kommt die Kleidersuche jedoch ins Rollen, denn auch das sechste Modell mit Spitze und Carmen-Ausschnitt gefällt der Braut in Spe. Plötzlich kommt der 34-Jährigen die zündende Idee: "Wenn man aus den beiden Kleidern eins machen könnte, würde ich mich sehr freuen", schlägt sie vor. Für Designerin Fan kein Problem. Diesen Gefallen würde sie ihrer Kundin natürlich tun und das gute Stück würde auch noch nach Marion benannt. Doch ein Haken gibt es da noch: Das für Marion angefertigte Exemplar läge über ihrem Budget. Wird sie sich nun gegen ihren Liebling entscheiden?

Möchten auch Sie ihre eigenes Modell designen. Fan Xia macht es möglich. White Silhouette, Wasserburger Landstr. 196, 81827 München.

- Anzeige -

Alle Videos aus der Sendung

Alica sucht ein Prinzessinnen-Kleid
00:00 | 05:13

Braut mit 19 Jahren

Alica sucht ein Prinzessinnen-Kleid