MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Die Gastbräute leisten seelischen Beistand

Die Gastbräute passen auf
Die Gastbräute passen auf Da kann nix passieren 02:13

Hurra, Hurra, das ganze Dorf ist da

In Bergen in der Lüneburger Heide ist die Welt noch in Ordnung. Wenn da jemand heiratet, in diesem Fall unser heutiges Brautpaar Melanie und Andre, erscheint auf dem Kirchvorplatz alles, was Rang und Namen und eine Beziehung zu den Eheleuten hat. Deutsches Rotes Kreuz, der Karnevalsverein und die Freiwillige Feuerwehr bilden ein beeindruckendes Spalier für die Frischvermählten und haben sich auch noch eine besondere Überraschung ausgedacht.

"Vertigo" in Bergen

Ob sich Bräutigam Andre über das viele Publikum sonderlich freut, darf bezweifelt werden. Die Feuerwehr spendiert eine Fahrt auf der Rettungsbühne, damit das Brautpaar seine Festgesellschaft einmal komplett von oben sehen kann. Doch der Arme hat Höhenangst und außerdem regnet es in Strömen – schlechte Voraussetzungen also für einen entspannten Trip in die Höhe.

Zum Glück ist aber Oberschwester Gretchen als Gastbraut anwesend. Die redet erstmal das Wetter als "Petrus‘ Freudentränen“ schön und ist sich sicher, dass mit ihrem seelischen Beistand gar nichts schiefgehen kann. Die Feuerwehr geht das pragmatischer an und bindet den ängstlichen Bräutigam an der Hebebühne fest, damit der sich sicherer fühlt. Der Rest der Festgesellschaft kippt sich derweil süßschmeckende Spirituosen in kleinen Flaschen in den Hals und begleitet das Ehepaar mit lautem Gejohle in die Lüfte. So kommt auch der größte Akrophobiker zu seinem Blick von oben.

Ob das Ehepaar wohlbehalten auf die Erde zurückkommt, seht ihr bei TV NOW.

Ein starker Start in die Woche

Die Punkte für Gülden

Ein starker Start in die Woche