MO - FR I 16:00

4 Hochzeiten und eine Traumreise

4 Hochzeiten und eine Traumreise: Sabrinas und Markus Trauung bezieht die Familie mit ein

Tochter in Trauung involviert
Tochter in Trauung involviert Ein dreifaches „Ja, ich will!“ 02:57

Ein dreifaches "Ja, ich will!"

An Tag vier bei "4 Hochzeiten und eine Traumreise" laden Sabrina und Markus auf ihre Hochzeitsfeier zum Motto "Barfuß am Strand, ein Hauch von Karibik" ein. Bei dem Paar steht die Familie immer an erster Stelle. Das wird auch bei ihrer "Beach-Hochzeit" deutlich. Denn nicht nur Braut und Bräutigam geben sich das Ja-Wort, auch Sabrinas Tochter Stella Chiara sagt "Ja" zu der Verbindung.

Eine Heirat mit zwei "Bräuten"

Auf der Hochzeit von Sabrina und Markus ist die Braut nicht die Einzige, die einen Traum aus Weiß trägt. Auch Sabrinas Tochter erscheint in einem weißen Tüllkleid. Und das hat einen ganz bestimmten Grund: Stella-Chiara ist stark in die Trauung des Paares miteinbezogen.

Nachdem sich Sabrina und Markus das Eheversprechen gegeben haben, wendet sich die Traurednerin an die Neunjährige. "Liebe Stella, willst du auch mit den beiden zusammen alt werden, ihnen vertrauen und sie als deine neuen Eltern annehmen?" Erst nachdem Sabrinas Tochter eingewilligt hat, werden die Trauringe ausgetauscht. Und zwar nicht nur zwischen dem Brautpaar. Markus steckt Stella ebenfalls einen Ring an.

Die Hochzeitsgemeinschaft ist hin und weg von der süßen Szene. Und auch bei den Gastbräuten kullern die Tränen. "Das war herzzerreißend", schwärmt Gastbraut Jenny. Hat Sabrinas und Markus' Hochzeit Potential, die schönste der Woche zu werden?

Hat sich das Brautpaar zu wenig Gedanken gemacht?

Die Punkte für Nadine

Hat sich das Brautpaar zu wenig Gedanken gemacht?