Dienstags 20:15

„7 Töchter“ mit Lilith Becker & Caroline Bosbach im VOX-Livestream oder auf Abruf bei TVNOW schauen

Die "7 Töchter" der gleichnamigen VOX-Sendung
Die "7 Töchter" Laura Karasek, Lilith Becker, Cheyenne Ochsenknecht, Elena Carrière, Lou Beyer, Lilian Paul und Caroline Bosbach geben in der neuen VOX-Doku einen Einblick in ihr Privatleben. © VOX

Verpasste Folgen von „7 Töchter“ gibt's zum nachträglichen Abruf bei TVNOW.de und in der TVNOW App

Eine besondere Geschichte verbindet die jungen Frauen der neuen VOX-Personality-Doku „7 Töchter“ - sie alle sind Kinder prominenter Mütter oder Väter und sprechen nun ganz offen darüber, wie es sich wirklich anfühlt, mit einem bekannten Namen zu leben.

Starttermin der „7 Töchter“ ist Dienstag, der 09. Juli 2019 um 20.15 Uhr Uhr bei VOX. Parallel zur Ausstrahlung im TV ist „7 Töchter“ auch im VOX-Livestream auf TVNOW verfügbar. Bereits zwei Tage vor der TV-Ausstrahlung stehen die Folgen bei TVNOW zum Streaming bereit. Wer eine Folge verpasst hat, kann sich „7 Töchter“ dort zudem jederzeit per Abruf bei TVNOW ansehen.

Laura Karasek, Lou Beyer und Co.: „7 Töchter“ aus prominentem Elternhaus geben Einblicke in ihr Privatleben

Wie lebt es sich, wenn man von klein auf im Rampenlicht steht? In der neuen VOX-Doku „7 Töchter“ geben Elena Carrière, Tochter von Schauspieler Matthieu Carrière, Lou Beyer, Tochter von Sänger Nino de Angelo, sowie Politikertochter Caroline Bosbach auf diese Frage Antwort und gewähren dem Zuschauer zugleich einen Einblick in ihr Privatleben. Ebenfalls mit von der Partie sind Lilian Paul, die als Kind von Bernhard Paul im Circus Roncalli groß geworden ist, sowie Model Cheyenne Ochsenknecht, bei der bekanntlich nicht nur ein Elternteil im Rampenlicht steht.

Ist der große Name für die „7 Töchter“ eine Chance oder sehen sie ihn eher als eine Last? Wollen sie in die Fußstapfen ihrer berühmten Eltern treten? So unterschiedlich die „7 Töchter“ auch sind, was sie alle eint, ist die Tatsache, dass sich jede von ihnen mit diesen Fragen beschäftigen muss. Bei einem Treffen mit Gastgeberin Laura Karasek, die als Moderatorin durch die Sendung führt, schauen sich die „7 Töchter“ gemeinsam Video-Ausschnitte aus ihren Alltags-Porträts an und tauschen sich anschließend aus.

Verpasste Folgen von „7 Töchter“ stehen nach TV-Ausstrahlung zum nachträglichen Abruf auf TVNOW.de und in der TVNOW App bereit.