MO – FR 17:00 UHR

Zwischen Tüll und Tränen

70 Mal "Cinderella"

Selten hat sich eine Braut den Titel "Disney-Prinzessin" so hart verdient

Zu viel Volumen für 1,60m Körpergröße?
Zu viel Volumen für 1,60m Körpergröße? Disney-Hochzeit muss sein 07:15

Die Videoabende bei Katerina waren wohl eher einseitig

Katerina ist nicht die erste Braut bei „Zwischen Tüll und Tränen“, die eine Disney-Prinzessin bei ihrer Hochzeit sein möchte. Aber kaum eine vor ihr hat die Hausaufgaben derart gut gemacht, um sich den Titel „Disney-Braut“ auch wirklich zu verdienen. Sage und schreibe 70 Mal hat sie den Film „Cinderella“ bereits gesehen. Dass man da bei der Hochzeit auch wie eine Cinderella aussehen möchte, ist nur allzu verständlich.

Ob sie ihrem Ziel bei der Anprobe näher kommt, seht ihr in dem Video.

Sind die schönsten Kleider zu voluminös für Katerina?

Katerina heiratet bereits zum zweiten Mal. Mit ihrem Zukünftigen, dem Fahrlehrer Sven, ist sie seit 2007 zusammen. Im nächsten Sommer will die 1-Meter-60-Braut endlich Ja sagen - natürlich bei einer echten Märchenhochzeit mit rund 100 Gästen in ihrer Heimat Tschechien. Von der Micky-Maus-Deko bis hin zum Dresscode für die Gäste – alles Disney-tauglich. Einzig auf eine Kutsche wird zum Wohle der Tiere verzichtet. Zu ihrem dazugehörigen Prinzessinnen-Kleid möchte die Braut Sneaker tragen. Das machte es für das Beraterduo Nadine und Nicole Fuchs nicht gerade leichter.

Es gibt nämlich einen Haken bei der eigentlich recht offensichtlichen Kleidersuche: Weil sie nur 1,60 Meter groß ist, raten die Beraterinnen ihrer Braut von voluminösen Kleidern ab, denn diese stauchen optisch. Cinderella-Fan Katerina will trotzdem eine Prinzessinnenrobe mit viel Glitzer. Sonstige Optik egal.

Ob sie ihren Traum vom Disney-Kleid wahr machen kann, seht ihr auf TVNOW. (awe)

Alle Videos aus der Sendung

Selina ist bei ihrer Figur unsicher

Darf nicht auftragen

Selina ist bei ihrer Figur unsicher