SO 23:40

Kaum wiederzuerkennen!

Wahnsinn! John Goodman hat 90 Kilo abgenommen

Wow! Schauspieler John Goodman hat sich halbiert
Wow! Schauspieler John Goodman hat sich halbiert Kaum wiederzuerkennen! 00:34

John Goodman hat sein Gewicht halbiert

Wow, was für ein Erfolg! Schauspieler John Goodman hat unglaubliche 90 Kilo abgenommen. Der 69-Jährige wurde Ende der 1980er als pummeliger Vater „Dan Conner“ in der TV-Serie „Roseanne“ weltbekannt. Danach haftete ihm lange das Image des gemütlichen, lustigen Mannes an – und er wurde immer in denselben Rollen gecastet. Doch damit ist jetzt Schluss. Vor einigen Jahren krempelte der Hollywood-Star sein Leben komplett um – und ist heute kaum wiederzuerkennen.

Ernährungsumstellung und viel Bewegung

Bei der Premiere von „The Freak Brothers“ in Los Angeles staunten die Fotografen nicht schlecht. Da lief doch tatsächlich ein völlig veränderter John Goodman über den roten Teppich. Erschlankt und mega happy strahlte er in die Kameras. Das Gesicht des Schauspielers ist deutlich schmaler geworden und die Kleidung spannt nicht mehr, sondern hängt locker runter.

Als die Waage 2017 über 180 Kilo zeigte, schrillten bei dem Amerikaner die Alarmglocken. John beschloss, dass es so nicht weitergehen kann. Der 69-Jährige war seine Unbeweglichkeit leid und stellte seine Ernährung komplett um. Er verzichtete auf Alkohol und Zucker und begann mithilfe eines Personal Trainers regelmäßig Sport zu treiben. Der Einsatz hatte sich gelohnt, denn mittlerweile soll er sein Start-Gewicht halbiert haben.

Roseanne Barr und John Goodman in einer Szene aus "Roseanne"
Roseanne Barr und John Goodman in einer Szene aus "Roseanne" © picture alliance

„Dieses Mal wollte ich es langsam gehen"

Dem „People“-Magazin erzählte John über die Gründe für den Gewichtsverlust: „Ich weiß, dass es kitschig klingt, aber es war eine Verschwendung. Man verbraucht eine Menge kreativer Energie, wenn man auf seinem Arsch sitzt und überlegt, was man als nächstes essen wird. Ich wollte mein Leben besser leben.“

Der „Roseanne“-Star hatte schon öfter versucht, dauerhaft abzunehmen, war aber immer in die JoJo-Falle getappt. „Dieses Mal wollte ich es langsam gehen. Ich komme in ein Alter, in dem ich es mir nicht mehr leisten kann, still zu sitzen“, so der Schauspieler. (tma)

"Ich habe es nicht geschafft, ihn klein dastehen zu lassen"

Tim Mälzer nach seinem Sieg gegen Steffen Henssler

"Ich habe es nicht geschafft, ihn klein dastehen zu lassen"