MO - FR | 19:00

Aubergine dazu Tahini und Fatoush Salat

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Weiße Tahini-Soße
Tahini 200 ml
Wasser 200 ml
Zitronensaft frisch gepresst 50 ml
Salz
Burnt Aubergine
Auberginen 2 Stk.
Salz
Pfeffer
Zitronensaft
Olivenöl nativ 4 TL
Tahini-Soße 4 TL
Granatapfelkerne 4 TL
Koriander frisch
Tapenade
Oliven schwarz 250 g
Sojasoße 1 TL
Olivenöl 1 TL
Rapsöl 1 TL
Fatoush Salat
Tomaten 4 Stk.
Gurken 4 kl.
Zwiebel rot 1 kl.
Petersilie
Minze
Sumach 1 TL
Tapenade 2 TL
Zitronensaft frisch gepresst 3 TL
Olivenöl 2 TL
Labneh 4 TL
Zatar 1 TL
Pekanüsse 4 TL
Brot für Croutons
Labneh
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 0 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 46,024 (11)
Eiweiß 0.19g
Kohlehydrate 1.13g
Fett 0.15g

Weiße Tahini-Soße

1 Zum Tahini langsam etwas kaltes Wasser hinzugeben und locker aufschlagen.

2 Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Burnt Aubergine

3 Auberginen halbieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Mit Olivenöl beträufeln und dann bei 150 Grad in den Ofen geben, bis der gewünschter Garpunkt erreicht ist.

4 Mit Olivenöl, Tahini-Soße, Granatapfelkernen, Zitronensaft und frischem Koriander garnieren.

Tapenade

5 Alle Zutaten im Mixer pürieren.

Fatoush Salat

6 Tomaten und Gurken klein würfeln, Zwiebeln in Ringe schneiden, Petersilie und Minze fein hacken.

7 Soße aus Tapenade, Zitronensaft, Olivenöl, Labneh und Sumac herstellen.

8 Brot in kleine Würfel schneiden, mit Olivenöl und Zatar anrösten.

9 Pekannüsse hacken und anrösten.

10 Alles in einer passenden Schüssel vermischen und zu einem Salat anrichten.

Angela zieht für Berlin ins Finale ein

Woche 2 bei "Die Deutsche Dinner-Meisterschaft"

Angela zieht für Berlin ins Finale ein