MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Avocado-Apfel-Tatar mit Mozzarella, dazu Feigen und Datteln im Speckmantel

Zutaten
Zubereitung
Rezeptinfos
Nährwerte pro 100g
für Personen
Ingwer 1 Stk.
Chilischote rot 2 Stk.
Bio-Zitrone 1 Stk.
Weißweinessig 6 EL
Öl 6 EL
Äpfel 2 Stk.
Avocado reif 2 Stk.
Basilikum 10 Stk.
Feigen 5 Stk.
Datteln 5 Stk.
Speck 10 Scheibe
Mozzarella 400 gr.
Salz und Pfeffer 1 Prise
Schwierigkeitsgrad 1
Zubereitungszeit ca. 35 Minuten
Preiskategorie
kj (kcal) 1891,168 (452)
Eiweiß 0.20g
Kohlehydrate 0.30g
Fett 50.00g

1 Für die Vinaigrette Ingwer schälen und sehr fein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und fein hacken.

2 Die Zitrone waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Danach die Zitrone halbieren und auspressen. Ingwer, Chili, Zitronenschale und Saft sowie Weißweinessig, Salz und Pfeffer verrühren und Öl darunter schlagen.

3 Für das Tartar Mozzarella in kleine Würfel schneiden und mit ca. 1/3 der Vinaigrette mischen. Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen und fein würfeln.

4 Die Avokado halbieren und die Steine herauslösen. Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und klein würfeln. Die Apfel und Avocadowürfel mit dem Rest der Vinaigrette mischen.

5 Den Basilikum waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und in feine Streifen schneiden. Mozzarella, Basilikum und Avokadomix in Gläser (ca. 250 ml) schichten.

6 Feigen und Datteln in feine Speckscheiben einpacken und in der Pfanne goldbraun anbraten.

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten

Auch Melanies Menü kommt gut weg

Das hohe Niveau im Norden wird gehalten