SO 23:40

In den 90ern versexten sie den Strand von Malibu

„Baywatch“: Was machen David Hasselhoff, Pamela Anderson & Co. heute?

Die „Baywatch“-Crew flimmerte in den 90ern über die heimischen Bildschirme.
Die „Baywatch“-Crew flimmerte in den 90ern über die heimischen Bildschirme. © picture-alliance / dpa, dpa all american tv

Das ist aus der sexy „Baywatch“-Crew geworden

Die Sonne scheint, das Meer ist strahlend blau und die Rettungsschwimmer sind megahot: Kaum einer kennt die Kultserie „Baywatch“ (1989 - 2001) aus den 90ern nicht. Wir erinnern uns noch gut an die knappen roten Badeanzüge und die durchtrainierten Körper, die uns elf Staffeln lang begeisterten. Unfassbar, dass es schon 20 Jahre her ist, als die letzte Folge zu sehen war. Die Abenteuer der kalifornischen Küstenwache machten die Schauspieler von „Baywatch“ zu Superstars. Aber was ist eigentlich aus den heißen Rettungsschwimmern von damals geworden? Wir haben es uns angeschaut.

Für alle, die dem Winter entfliehen möchten, haben wir genau das Richtige: Auf TVNOW stehen nämlich die ersten neun Staffeln von „Baywatch“ zum Streamen bereit.

David Hasselhoff war der Kopf des „Baywatch“-Teams

Nach dem Serien-Aus von „Baywatch“ kämpfte David Hasselhoff mit seiner Alkoholsucht. Mittlerweile soll der Schauspieler aber längst trocken sein.
Nach dem Serien-Aus von „Baywatch“ kämpfte David Hasselhoff mit seiner Alkoholsucht. Mittlerweile soll der Schauspieler aber längst trocken sein. © imago images / MediaPunch, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Seit 1989 war „Knight Rider“-Star David Hasselhoff (68) in der Rolle des Mitch Buchannon im Einsatz und versuchte, mit seinem Team am Strand von Malibu zahlreiche Leben zu retten. Zur gleichen Zeit sang er sich mit dem Hit „Looking for Freedom“ in die Herzen seiner Fans.

Nach dem Serien-Aus kam der Absturz. 2007 machte er mit einem Video Schlagzeilen, das ihn zeigt, wie er volltrunken versuchte einen Hamburger zu essen. Seine damals 16-jährige Tochter Taylor-Ann (30) filmte den einstigen „Baywatch“-Helden dabei. Zwei Jahre später wurde er mit einer Alkoholvergiftung in ein Krankenhaus eingewiesen. Doch dann änderte „The Hoff“ sein Leben und ging in den Entzug. Seit Jahren soll er nicht mehr zur Flasche gegriffen haben.

Danach probierte der ehemalige „Baywatch“-Schauspieler viele verschiedene Sachen aus: Er tanzte bei „Dancing with the Stars“ und tourte als Sänger. Ende 2019 startete seine Deutschland-Tour in Hannover. Zuletzt sah man ihn in „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ und natürlich im Kinofilm „Baywatch“, wo er neben Dwayne „The Rock“ Johnson (48) einen kurzen Gastauftritt hat.

Privat ist „The Hoff“ seit 2018 mit dem schönen Model Hayley Roberts verheiratet und führt ein ruhiges Familienleben.

Pamela Anderson als 'C. J. Parker'

Kultblondine Pamela Anderson hatte wenig Glück mit den Männern: Aktuell ist sie mit ihrem sechsten Ehemann verheiratet.
Kultblondine Pamela Anderson hatte wenig Glück mit den Männern: Aktuell ist sie mit ihrem sechsten Ehemann verheiratet. © imago images / Italy Photo Press, via www.imago-images.de, www.imago-images.de

Badenixe Pamela Anderson (53) spielte von 1992 bis 1997 die C. J. Parker in der Kultserie „Baywatch“. Dort joggte sie mehrfach in Zeitlupe den Strand von Malibu entlang und verdrehte den zahlreichen Zuschauern den Kopf. Die blonde Sexbombe war nach ihrem Abschied bei „Baywatch“ auf ganzen 14 Covern des „Playboys“ zu sehen.

Genau wie ihr „Baywatch“-Kollege David Hasselhoff nahm auch sie an der Show „Dancing with the Stars“ teil und kehrte für den Kinofilm „Baywatch“ (2017) an den Strand von Malibu zurück – in Zeitlupe, versteht sich.

Das Liebesleben der Kultblondine gestaltete sich allerdings schon immer schwierig. Das Jahrhundert-Playmate war bereits mit der Skandalnudel Tommy Lee (58), dem Pop-Rocker Kid Rock (50) und dem Produzenten Rick Salomon (53) verheiratet. Mit letzterem ging sie sogar zwei Ehen ein. Am 20. Januar 2020 heiratete sie den Filmproduzenten Jon Peters (75), doch die Ehe hielt gerade mal 12 Tage lang. An Weihnachten 2020 heiratete die Ex-„Baywatch“-Sexbombe heimlich ihren Bodyguard Dan Hayhurst.

Alexandra Paul ist seit über 20 Jahren verheiratet

Ex-„Baywatch“-Nixe Alexandra Paul engagiert sich privat für Menschenrechte.
Ex-„Baywatch“-Nixe Alexandra Paul engagiert sich privat für Menschenrechte. © RTL NITRO / Betafilm

Alexandra Paul (57) spielte von 1992 bis 1997 die Rettungsschwimmerin Stephanie Holden und zählte zu den Schauspielerinnen, die mit am längsten dabei waren. Nach fünf Jahren verstarb ihr Seriencharakter bei einer tragischen Rettungsaktion.

Auch heute noch ist Alexandra eine gefragte Schauspielerin, sie war bisher in fast 100 Film- und Fernsehproduktionen zu sehen. Außerdem produzierte sie unter anderem die Dokumentarfilme „Jampacked“ und „The Cost of Cool“.

Privat engagiert sich die ehemalige Badenixe für Menschenrechte und wurde im Jahr 2003 wegen einer Demonstration gegen den Irak-Krieg sogar für fünf Tage in Gewahrsam genommen. Ihre Ehe mit dem Triathleten-Trainer Ian Murray hält bereits seit über 20 Jahren.

Jeremy Jackson spielte David Hasselhoffs „Baywatch“-Sohn

„Baywatch“-Star Jeremy Jackson wurde 2017 zu 270 Tagen Gefängnis verurteilt und arbeitet heute unter anderem als Stripper.
„Baywatch“-Star Jeremy Jackson wurde 2017 zu 270 Tagen Gefängnis verurteilt und arbeitet heute unter anderem als Stripper. © ddp images

Acht Jahre lang spielte Jeremy Jackson (40) Hobie Buchannon, den Serien-Sohn von David Hasselhoff. Nach seinem Abschied aus der Kultserie „Baywatch“ ging es mit dem einstigen Frauenschwarm – ähnlich wie mit seinem Serien-Vater – bergab.

Neben Alkohol- und Drogeneskapaden wurde der Schauspieler im Jahr 2017 zu 270 Tagen Gefängnis verurteilt. Der Grund: Er soll 2015 auf offener Straße eine Frau mit einem Messer verletzt haben.

Heute arbeitet der „Baywatch“-Star als Personaltrainer und Stripper bei den „Chippendales“.

„Baywatch“ auf TVNOW streamen

Na, Lust auf einen Ausflug an den Strand von Malibu bekommen? Auf TVNOW gibt’s die ersten neun Staffeln der Kult-Serie „Baywatch“ zum Streamen.

Eine wichtige Botschaft

Liebe, Trauer, Streit

Eine wichtige Botschaft