Freitags ab 20:15

Bones - die Knochenjägerin

Bones - Die Knochenjägerin : Die Story

Emily Deschanel und David Boreanaz
Bones (Emily Deschanel) und Booth (David Boreanaz) © RTL

Dr. Temperance "Bones" Brennan und FBI und Special Agent Seeley Booth

Ihre Fälle sind von Natur aus zumeist "knochentrocken" und als forensische Anthropologin ist Dr. Temperance "Bones" Brennan (Emily Deschanel) eine Extraklasse für sich. Seit neun Jahren arbeitet sie mit dem FBI und Special Agent Seeley Booth (David Boreanaz) zusammen, immer unterstützt von ihrem Team im Jeffersonian.

Wissenschaftlerin Dr. Temperance "Bones" Brennan leitet ein Spezial-Team am Jeffersonian Institute in Washington, das menschliche Überreste identifiziert. Eine besondere Spezialität des Teams um Bones, Dr. Camille Saroyan (Tamara Taylor), Dr. Jack Hodgins (T.J. Thyne) und Angela Montenegro (Michaela Conlin) sind unter anderem 3D-Rekonstruktionen von Toten und Tatorten. Ihre einzigartige Fähigkeit, Hinweise auf Opfer und Täter in den Fragmenten der Leichen zu finden, machen Dr. Brennan zu einer sehr wichtigen Ansprechpartnerin des FBI. Seit neun Jahren arbeitet sie mit der US-Behörde und Special Agent Seeley Booth zusammen. Aufgrund ihrer unterschiedlichen Ermittlungsstile und Ansichten liegen die beiden zwar nicht immer auf einer Wellenlänge, ergänzen sich aber perfekt und knacken so fast jeden Fall. Auch privat haben die zwei Experten etwas gemeinsam: Sie sind verheiratet und haben eine Tochter.

Bones "hebt sich von anderen Krimis mit forensischem Hintergrund ab, weil nicht nur die Fälle und die Effekte faszinieren, sondern auch die authentischen Charaktere die Zuschauer in ihren Bann ziehen.