Sonntagabend & DI 22:55

Caroline Flack (†40): Dramatische Abschiedszeilen in Zeitung veröffentlicht

Caroline Flack nahm sich im Alter von 40 Jahren das Leben.
Caroline Flack nahm sich im Alter von 40 Jahren das Leben. © REUTERS, Suzanne Plunkett, /FW1F/Alison Williams

Caroline Flacks Mutter gibt Abschiedsworte an die Presse

Am 15. Februar 2020 wurde die britische Moderatorin Caroline Flack (40) tot in ihrer Londoner Wohnung aufgefunden. Jetzt wurden dramatische Zeilen von Caroline Flack veröffentlicht, die sie bei Instagram posten wollte. Ihre Mutter riet ihr jedoch davon ab. Nach ihrem Selbstmord hat Chris Flack der Lokalzeitung "Eastern Daily Press" den Text jetzt aber zur Verfügung gestellt. Darin schreibt die Moderatorin, dass ihre Verhaftung am 12. Dezember 2019 ihr den Boden unter den Füßen weggezogen habe.

Caroline Flack war verzweifelt

Es gab eine blutige Auseinandersetzung mit ihrem Freund, Tennisspieler Lewis Burton (27). Das anschließende Gerichtsverfahren und die Medienschlacht haben Caroline Flack verzweifeln lassen. Sie schrieb, dass sie sich nicht als Gewalttäterin sehe. Ja, sie hatte Streit mit Lewis Burton, der Vorfall sei aber ein Unfall gewesen. "Ich habe meinen Job verloren. Mein Zuhause, meine Stimme. Die Wahrheit wurde mir aus den Händen genommen und als Unterhaltung missbraucht", so Caroline. 

Caroline Flacks Freunde in Trauer

Erste Hilfe bei Selbstmordgedanken

Wenn Sie Selbstmord-Gedanken haben, wenden Sie sich bitte sofort an die Telefonseelsorge (www.frnd.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Leben ohne Sohn

VOX Prominent: Avicci

Leben ohne Sohn