Dienstags 22:15

Goodbye Deutschland

Danni Büchner: Bei Faneteria-Wiedereröffnung kommt es zu Eklat mit Ex-Mitarbeiterin

Eklat bei Wiedereröffnung der Büchner-Faneteria!
Eklat bei Wiedereröffnung der Büchner-Faneteria! Inklusive kleinem Eklat 01:22

Endlich eine gute Nachricht für Danni Büchner

Die geliebte Faneteria im mallorquinischen Cala Millor ist das wohl größte Vermächtnis von Jens Büchner alias Malle-Jens. Der Kult-Auswanderer war im vergangenen Jahr im Alter von 49 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Nach all den Hürden der vergangenen Monate ist für seine Witwe Danni Büchner jetzt ein Traum in Erfüllung gegangen: Die große Wiedereröffnung des Kult-Cafés. Die rührenden Momente und welcher krasse Zwischenfall die große Sause fast vorzeitig beendet hätte, gibt's im Video zu sehen.

Luftballons flogen bei Faneteria-Wiedereröffnung in den Himmel

Emotionaler hätte das große Fest anlässlich der Faneteria-Neueröffnung nicht sein können. Als Daniela am 1. Mai im Beisein ihrer Partygäste endlich wieder die Türen zum Bistro öffnete, stiegen Luftballons in den Himmel auf - eine ähnliche Aktion hatte es bereits bei Jens' Trauerfeier gegeben. Kein Wunder, dass Danni immer wieder mit den Tränen kämpfen musste. Nach dem Zoff mit ihrem befreundeten Auswanderer-Ehepaar Peggy und Steff, kann Danni nun Jens' Erbe - wie geplant - fortführen

Zur Eröffnung waren nicht nur Kinder und Kegel geladen, auch einige renommierte Promis und Ballermann-Stars ließen sich vor Ort blicken, darunter Marc Terenzi, Sven Florian, Iris Klein und Ex-Dschungelcamperin Kattia Vides. Trotzdem soll die Faneteria ganz klar Familiensache bleiben. Kein Wunder also, dass Dannis Tochter Joelina fortan als Kellnerin aushelfen wird.

Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft

Die Erfüllung eines Lebenstraums

Holger und Juliette eröffnen ihr Geschäft