MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner: Amir kocht traditionell persische Küche

Amir serviert traditionelle persische Küche
Amir serviert traditionelle persische Küche Genießen wie im Orient 03:18

"Zauber des Orients": Amir liebt sein persisches Kochbuch

"Das perfekte Dinner" bei Amir: Der 31-Jährige möchte seine Gäste auf eine Reise durch den Orient mitnehmen. Dafür benutzt er sein Zauber- beziehungsweise Kochbuch mit 95 original persischen Rezepten. An die Mengenangaben hält er sich zwar nicht wirklich, ist aber davon überzeugt, dass es seinen Mitstreitern schon schmecken wird.

Tiefenentspannt: In der Ruhe liegt Amirs Kraft

Nervös ist Amir nicht. Das wundert ihn fast selbst schon ein wenig. Seine Gäste mutmaßen schon, dass vielleicht seine Mutter oder Schwester in der Küche stehen wird und dass er daher so tiefenentspannt sei. Aber dem ist nicht so. Alles, was bei Amir auf den reich gedeckten Tisch kommt, hat er selbst zubereitet. Und das wird orientalisch: Persische Auberginenpaste, geschmortes Lamm und Safraneis sollen die Gäste ins Reich von Tausend und einer Nacht entführen.

Amir lebt in seinem eigenen Haus in Wildenrath – mutterseelenallein. Geboren ist er im Iran. Der sympathische Single hätte aber nichts dagegen, wenn sich wieder eine weibliche Hand in seinem Junggesellen-Haushalt einfinden würde. Uli und Ingrid sind sich da auch einig: "Der Amir muss unter die Haube!" Immerhin kann der Mann ja kochen. "Mein Abend wird auf jeden Fall exotisch – das habe ich meinen Gästen versprochen", meint der 31-Jährige. Und Versprechen muss man halten – im Iran wie am Niederrhein.

Bei TV NOW könnt ihr sehen, wie Amirs Reise in den Orient bei seinen Gäste ankommt.