MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Astrid ist Gastgeberin aus Leidenschaft

Astrid liebt die Herausforderung
Astrid liebt die Herausforderung Ein arbeitsreiches Dinner 03:16

Spannung pur: Astrid freut sich auf die Herausforderung

Heute ist Astrid die Gastgeberin – und das mit Leidenschaft. Die Bonnerin liebt es, das Haus voller hungriger Gäste zu haben. Für ihr perfektes Dinner heute Abend hat sich die 51-Jährige ganz schön viel vorgenommen, freut sich aber auf die Herausforderung. Und wer weiß: Vielleicht hat sie ja eine Chance, den Bonner Dinnersieg zu ergattern.

Astrid hat sich ganz schön viel Arbeit vorgenommen

An Tag 4 geht es für die Dinnerrunde wieder etwas aus der Bonner Innenstadt heraus ins grüne Umland. Astrid wohnt mit Mann, Sohn und Hund im idyllischen Rheinbreitbach und ist vor ihrem großen Abend schon ein wenig angespannt. Das Menü, das die 51-Jährige geplant hat, ist nämlich recht arbeitsintensiv und auch wenn Astrid schon einiges vorbereitet hat, bleibt noch sehr viel zu tun. Da muss Astrid aufpassen, dass sie ihren Hund nicht zu lange krault, sonst kriegen ihre Gäste an diesem Abend nichts zu essen. Das Hundekraulen können ja später Poschi, Timo, Anna und Sabine übernehmen.

Astrid lebt in zwei Haushalten

Ihr Haus in Rheinbreitbach ist nicht Astrids einziges Zuhause: "Ich reise zwischen zwei Welten", seufzt sie. Astrids Ehemann Ralf lebt nämlich seit einem Jahr aus beruflichen Gründen in Heilbronn, das heißt Astrid lebt quasi in zwei Haushalten. Eine logistische Herausforderung, denn schließlich braucht man alles in doppelter Ausführung. Heute ist Astrid aber froh, dass ihr Mann extra aus Heilbronn angereist ist, um sie bei ihrem großen Dinner-Abend seelisch zu unterstützen. Oder um das streikende Sous-Vide-Gerät wieder in Gang zu setzen. Und außerdem kann Astrids Mann auch noch heute Abend mit ihren Gästen eine prima Weinprobe veranstalten, damit die Gastgeberin in der Küche ihre Ruhe hat.

Wer das perfekte Dinner verpasst hat, kann sich die komplette Folge bei TV NOW anschauen.

"Tolle Kruste, schöne Porung"

Jutta könnte Bäckerin werden

"Tolle Kruste, schöne Porung"