MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Dustins Gäste amüsieren sich köstlich

Dustins Hose ist explodiert - seine Gäste sind begeistert

"Das perfekte Dinner" in Stuttgart: Dustin versucht sich heute am Wunschmenü von Julia. Als wäre ihr exotisches Festmahl für Dustin nicht schon kompliziert genug, reißt ihm auch noch die Hosennaht - an einer peinlichen Stelle. Dustin meistert die Situation aber souverän und erntet bei seinen Gästen neben Gekicher auch deren Sympathie.

Gut, wenn man Panzertape im Haus hat: Dustin rettet seine Hose und die Stimmung

Dustins Hose reißt
Dustin kocht Julias Wunschmenü mit vollem Körpereinsatz - seine Hose überlebt das nicht.

Vierter Tag in Stuttgart: Die "Das perfekte Dinner"-Runde landet heute bei Dustin und ist mächtig gespannt, wie Dustin das thailändisch-indische Wunschmenü von Julia bewältigt bekommt. Dustin betonte ja schon das ein oder andere Mal, dass er eigentlich vom Kochen nicht so wahnsinnig viel Ahnung hat und dass er eigentlich gar nicht so genau weiß, was er beim perfekten Dinner zu suchen hat. Aber er ist fest entschlossen, alles zu geben. Schließlich möchte er sich bei Julia gebührend revanchieren, die gestern sein Wunschmenü erfolgreich gekocht hat! Fest steht jetzt schon mal: Der Abend wird scharf.

Obwohl Dustin seine scharfe Vor- und Hauptspeise noch gar nicht probiert hat, gerät er dennoch ins Schwitzen: Es läuft nicht alles so, wie er sich das vorstellt und die Zeit drängt. Vor lauter Aufregung und durch vollsten Körpereinsatz beim Bücken nach am Boden liegenden Himbeeren geschieht dann das Unheil: Seine Hosennaht platzt. An einer Stelle, an der man sich lieber nicht in die Karten gucken lässt. Zum Umziehen ist keine Zeit - doch Dustin weiß sich handwerklich zu helfen. Wozu hat man schließlich Panzertape im Haus? Sieht zwar seltsam aus, hält aber bombenfest. Damit seine Gäste nicht irritiert zwischen seine Beine starren müssen, lüftet er das Geheimnis um sein Hosen-Malheur lieber gleich bei der Vorspeise - und löst damit bei seinen Gästen wildes Gekicher aus. Dustin hat so die Herzen seiner Gäste erobert, noch bevor sie seinen scharfen Papaya-Salat gekostet haben: "Ich find ihn einfach herzig", schwärmt Julia. "Ich möcht´ ihn einfach die ganze Zeit knuddeln und in den Arm nehmen", bestätigt Lisa. Stimmungsmäßig scheint das Eis jedenfalls schon mal gebrochen.

Röstaromen oder angebrannt?

Bei Marianne "bröselt es"

Röstaromen oder angebrannt?