MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner - Französische Küche: Wursten will gelernt sein

Männer, die auf Würstchen starren
Männer, die auf Würstchen starren Wursten will gelernt sein 01:19

Bratwurst auf Französisch

Der Running-Gag der "Französische Küche“-Woche von Detlef war sein perfider Plan, den Gästen "Bratwurst mit Kartoffeln“, also den Inbegriff der deutschen Küche, unterzujubeln. Und er macht ernst: Die Wurstmaschine ist im Anschlag, die Pelle liegt bereit, das Brät ist gemixt und gewürzt, fehlt nur noch der Wurster-Assistent.

Lecker Bratwurst - aber mit Stil

Der Wurstergehilfe trägt den Namen Klaus, ist ein alter Kumpel von Detlef und teilt dessen Leidenschaft fürs Wursten. Doch ausgerechnet jetzt verspätet sich der Schlingel und deswegen ist die Erleichterung groß, als Detlef seinen Big-Ben-Türklingelton hört. Und er kann ihm gar nicht böse sein, denn sein alter Kumpel Klaus hat glatt noch einen Umweg über den Wasserfall gemacht, um Detlef frische Brunnenkresse für sein perfektes Dinner zu pflücken. Ist das nicht süß?

Danach sieht man zwei gestandene Herren angestrengt Brät durch den Fleischwolf in Industriedärme drehen und diese in Wurstgröße abbinden. Hat etwas Anmutiges, dieses Wursten. Dabei kommt Detlef ins Schwärmen über Rémys Dinner vom Vorabend und mutmaßt, dass es nach so einer Leistung wohl kaum noch was mit dem Sieg für ihn werden dürfte. Muss man die Würste eben mit noch mehr Liebe zurechtdrehen, dann wird das schon.

Oder wird Detlef doch zur Wurst der Woche? Das seht ihr bei TV NOW in voller Länge.

Hat der Profi gesiegt?

Wo gab es das perfekte Dinner?

Hat der Profi gesiegt?