MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Wie wird die Stimmung am Donnerstag?

Das perfekte Dinner: Gözde wünscht sich eine heitere Atmosphäre

Gözde serviert ein Menü mit türkischen Spezialitäten
Gözde serviert ein Menü mit türkischen Spezialitäten Tag 4 in Stuttgart: Gözde 05:50

Die quirlige Türkin ist ein wahrer Putzteufel

Stuttgart ist bereit für Tag vier des „Perfekten Dinners“. Es wird ernst für Donnerstags-Kandidatin Gözde, denn die 30-jährige Hobbyköchin greift nun endlich auch in den Wettbewerb ein. Bevor die Vorbereitungen für ihr Dinner starten, schauen wir uns jedoch ihr trautes Heim an. Am Rande von Stuttgart wohnt die gelernte Einzelhandelskauffrau zusammen mit ihrem Mann und den beiden Kindern. Eins wird schnell klar, Krümel oder Staub auf dem Boden sucht man hier vergeblich.

Gözde serviert an ihrem großen Tag ein typisch türkisches Menü, das aus unzähligen Komponenten besteht. Was die Gäste bei der aufgeweckten Zweifach-Mama essenstechnisch erwartet, wissen sie selbst noch nicht genau. Gut, dass es eine bekannte Suchmaschine gibt, die da Licht ins Dunkel bringt …

Und wie ist die Stimmung so?

Diese Woche sucht man vergeblich nach einer ausgelassenen Atmosphäre an den Dinner-Abenden. Die Gäste wünschen sich für Gözdes Dinner eine heitere Stimmung und etwas mehr Aktion. Leider wird daraus nichts. Besonders Nada schlägt die schlechte Gemütslage auf den Magen. Ohne Begründung verlässt die Montags-Gastgeberin während des zuckerhaltigen Desserts den Tisch und verschwindet auf die Toilette. Oh oh, was ist denn da los? Da kommt man natürlich als Gastgeberin ins Grübeln und zweifelt am eigenen Essen ...

Habt ihr die Dinner-Köchin verpasst? Kein Problem, die ganze Folge könnt ihr euch in voller Länge auf TVNOW anschauen.

Gözdes türkischer Nachtisch vertreibt einen Gast
Gözdes türkischer Nachtisch vertreibt einen Gast Aufregung beim Nachtisch 01:15
Wie kommt das Menü der Sängerin an?

Joritas Dinner-Punkte

Wie kommt das Menü der Sängerin an?