MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner: Gwens große Leidenschaft ist der Sport

Das Wunschmenü in Hamburg - Tag 4: Gwen

Gwen hat zwei große Hobbys. Essen und Sport. Wie dieses scheinbare Paradox zusammengehen kann, zeigt sie in ihrem kulinarischen Steckbrief.

Gwen im kulinarischen Steckbrief

Gwen Dinner Hamburg Wunschmenü
Gwen hat beim Hamburger Wunschmenü eine harte Nuss zu knacken (Foto: VOX)

Welche Eigenschaften schätzt Du an einem guten Gastgeber?
Aufmerksamkeit und Sauberkeit.

Welche Schwächen hast Du, welche Stärken?
Ich fixiere mich oft zu stark auf Kleinigkeiten und bin zu überfürsorglich.

Welche drei Lebensmittel müssen immer vorrätig sein, warum?
Obst und Gemüse - egal welches.

Wieso machst Du beim „perfekten Dinner“ mit?
Weil ich überredet wurde und einer neuen Erfahrung / Herausforderung nicht den Rücken zukehre.

Was macht für dich ein perfektes Dinner aus?
Spaß und gutes Ambiente. 

Worauf achtest Du besonders, wenn du Gäste hast?
Aufmerksam zu sein und eine gute Zeit zu haben.

Gwen: Nicht immer nach Rezept kochen!

Was war deine größte kulinarische Herausforderung?
Paella zu kochen.

Dein bester Koch-Tipp/-Trick:
Einfach probieren und sich losreißen von Rezepten.

Was ist das ungewöhnlichste Gericht, das Du je gegessen hast? Was ist daran bemerkenswert?
Schildkröte in China. Schmeckt super lecker - wie Rind.

Welche Utensilien sind in Deiner Küche unverzichtbar? Welche haben sich als Fehlkauf entpuppt? Bitte kurz erläutern.
Handschuhe beim Verarbeiten von Fleisch. Ich fasse ungern rohes Fleisch oder Fisch an. 

Ingrids Brennnesseln sorgen nicht für Begeisterung

Grün, scharf - und ungenießbar?

Ingrids Brennnesseln sorgen nicht für Begeisterung