MO - FR I 19:00

Das perfekte Dinner

 

Das perfekte Dinner: Hakim liebt die traditionelle Küche aus Marrakesch

Hakim liebt seine Heimatstadt
Hakim liebt seine Heimatstadt Typisch marokkanisch 00:04:08

Hakim bewahrt das kulinarische Gesicht von Marrakesch

"Das perfekte Dinner" taucht diese Woche ein in die Küchengeheimnisse aus 1000 und einer Nacht. In Marrakesch, der Perle des Südens von Marokko, treffen fünf Menschen aufeinander, die die marokkanische Küche lieben, aber nicht alle in Marokko geboren sind. Den Anfang macht Hakim, der seinen Gästen ein original traditionelles Menü aus seiner Heimatstadt servieren wird.

Zurück zu den Wurzeln: Ein Rezept aus dem 11. Jahrhundert

Marrakesch: Ockerstadt und Perle des Südens von Marokko. Hier ist diese Woche "Das perfekte Dinner" zu Gast, um einmal in wirklich fremde Töpfe zu schauen. Kandidat Nummer eins ist Hakim, der in Marrakesch geboren ist und in Düsseldorf studiert hat. Da seine Familie schon seit Generationen aus dieser bunten aufregenden Stadt stammt, wird er versuchen, seinen Gästen die kulinarischen Wurzeln von Marrakesch zu präsentieren: In Form einer traditionellen Tanjia.

Das Rezept dieses in einem Tontopf gegarten Fleischgerichts stammt aus dem 11. Jahrhundert. Hakim kocht dieses Gericht mit großer Ehrfurcht: "Das ist eine große Verantwortung – heute werde ich das Gesicht von Marrakesch verkaufen."

Der Hauptgang wird in der Badeanstalt gekocht

Für seine Tanjia braucht Hakim neben viel Fleisch und orientalischen Gewürzen einen traditionellen Tontopf – und eine öffentliche Badeanstalt. Denn nur in einem Bad, einem Hammam, gibt es offene Feueröfen, in deren Asche Tanjias stundenlang gegart werden können. Diese Hammam-Öfen darf jeder nutzen. Da darf man sich dann auch nicht daran stören, dass ein Nachbar mal schnell den Kopf eines frisch geschlachteten Hammels darin abflämmen möchte.

Als Vorspeise wird Hakim Kichererbsensuppe und zum Dessert einen Fruchtsalat servieren. "Dieses Menü ist sehr typisch für die Stadt Marrakesch", erklärt Hakim und hofft, dass seinen Gästen seine Gerichte schmecken werden. Denn Gastfreundschaft wird in Marrakesch sehr groß geschrieben.

Wer die Küche von Marrakesch näher kennenlernen möchte: Die komplette Folge findet ihr bei TV NOW.

Überraschend wenige Punkte für Chris

Edel sah es ja aus

Überraschend wenige Punkte für Chris