MO - FR | 19:00

Das perfekte Dinner

Das perfekte Dinner: Hardys Gummi ist verschwunden

Hardy auf der Suche nach dem verlorenen Gummi

Ist das Gummi wie vom Erdboden verschluckt, macht sich nicht selten Panik breit. "Scheiße, das Gummi ist weg. Das ist hier nicht drin", realisiert Hardy mitten im Koch-Akt. Da Sicherheit zuerst kommt, weiß der Gastgeber bei "Das perfekte Dinner" nicht wohin mit der Birnenflüssigkeit. Ohne Gummi keine Espuma. Kann Hardy einen folgenschweren Kochunfall verhüten?

Muss Hardy ein "Birnen-Süppchen" improvisieren?

Hardys Pläne werden von einem fehlenden Gummiring durchkreuzt.
Ohne Gummi weiß Hardy nicht, was er in der Küche anstellen soll. (Foto: VOX)

Wird Hardy seinem Birnen-Süppchen eines Tages erzählen müssen, dass es ein Unfall war? Denn an und für sich war der Plan, ein schmackhaftes Birnen-Espuma zu zaubern. Doch aus dem Wunsch-Nachtisch scheint nix zu werden. Oh Schreck, das Gummi ist weg. Im Kochgerät zur Erzeugung der Espuma fehlt ein wesentlicher Bestandteil. "Scheiße. Das Gummi ist hier nicht drin. Da ist ein Gummiring drin, ich packe den immer wieder rein." Wo ist das Gummi im Eifer des Gefechts gelandet? Hat Hardy, gepackt von der Kochleidenschaft, eine Minisekunde lang nicht gut genug aufgepasst? Weil es ohne Gummi nicht mehr sicher ist, muss eben Plan B her. Kurzerhand soll die Birnenflüssigkeit ein neues Gericht schöpfen: "Ich muss improvisieren. Ich würde kein Espuma draus machen, sondern ein Süppchen. Ein Birnen-Süppchen. Ist das scheiße." Zähneknirschend macht sich Hardy nach der Gummipanne ans "Süppchen". Bevor ein Wunder passiert. Und ein breites Grinsen das Hardygesicht erfüllt: "Ja. Geil. Ich hab's gefunden. Lag unterm Regal. Gott sei Dank. Das rettet mich." Wie um Himmels willen das dahin kam? Ach, auch egal. Und so macht sich der Erleichterte frisch ans Werk. So einen kleinen Gummischreck hat schließlich jeder mal.

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen

Das große Finale am Bodensee

Jetzt wird auf den Sieger angestoßen