MO - FR 19:00

Das perfekte Dinner

Aykut haut einen raus

Das perfekte Dinner in Heilbronn: Der lässigste Rocker der Region

Rockerparty bei Aykut
Rockerparty bei Aykut Harleys, Pfeifen, echte Kerle 07:15

Aykut lädt ein in seine Rocker-Bude

Finale! Es ist Tag 5 dieser Runde in Heilbronn. Alle haben es schon hinter sich gebracht außer einer: Aykut. Der 57-Jährige wohnt in Gemmrigheim bei Heilbronn und ist womöglich der lässigste Rocker der Region. So lässig, dass bei ihm morgens schon die Haustüre offen steht. Aykut ist von Beruf Motorradbauer, wie man unschwer erkennen kann und hat türkische Wurzeln. Daher kommt an seinem Abend auch ein türkisches Menü auf den Tisch. Zur Unterstützung hat Aykut zwei seiner Rocker-Kumpelinnen an seiner Seite, die ihm tatkräftig bei der Vorbereitung helfen. Auch wenn der 57-Jährige immer sehr cool wirkt, ist auch er ein bisschen nervös. Wie es denn läuft? “Alles sexy!” Das ist Aykuts absolutes Lieblingswort.

Aykuts große Liebe ist seine Harley

Wer bisher dachte, dass Aykuts exzentrisch ist, der muss sich jetzt erst einmal seine Wohnung angucken. Die Wände komplett rot gestrichen, eine Harley mitten im Wohnzimmer und das eine oder andere künstlerische Portrait von ihm selbst an der Wand. Aykut klopft stolz auf sein Motorrad: “Das ist mein Baby. Aber ich hab’ noch mehr solcher Babys.” Als wir auf eines der großen Selbstportraits zeigen, erklärt uns Aykut lachend: “Das soll eine Interpretation des Teufels sein.” Na, dann wird das ja ein Dinner beim Teufel höchstpersönlich! Wie soviel okkulte Atmosphäre wohl bei den Gästen ankommt?

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?

Finaltag in Hamburg

Wie viele Punkte bekommt Veganer Enrico?